Corona-Virus:

Ab sofort wieder Besuche im Helios Klinikum Pforzheim möglichHier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Besuchsregeln sowie rund um das Corona-Virus.

Ist Darmkrebsvorsorge auch ohne Koloskopie möglich?

Die Funktionsweise sowie die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Methoden werden vorgestellt

DatumMittwoch, 8. Dezember 2021
Uhrzeit18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
VeranstaltungsortGalerie über dem Haupteingang
Teilnahmegebührenkostenlos

Nur jeder Vierte nimmt die kostenlose Darmkrebsvorsorgeuntersuchung wahr. Meist aus Angst vor der Darmspiegelung und weil die davor notwendige Darmreinigung als unangenehm empfunden wird. Mittlerweile gibt es alternative Untersuchungsmethoden, wie z. B. neue immunologische Stuhltests oder die virtuelle Darmspiegelung.

Referent:
Prof. Dr. med. Christian Rupp
Neuer Chefarzt Medizinische Klinik II

Unsere Veranstaltungsregeln für Ihre Sicherheit:
- FFP2-Maskenpflicht ab Betreten des Klinikums
- 3G-Regel: schriftlicher Nachweis des vollständigen Impfschutzes, der Genesung oder eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24h alt)
- Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen
- Anamnesebogen zur Kontaktnachverfolgung
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich telefonisch (07231/969-45678) oder per Mail zum Themenabend an:
themenabend.pforzheim@helios-gesundheit.de