Corona-Virus:

Ab sofort gilt ein Besuchsverbot im Helios Klinikum PforzheimHier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Corona-Virus!

Am 16.10. ist World Restart a Heart Day - die Chefärztin der Kardiologie Frau Prof. Dr. Ott erklärt, wie eine Wiederbelebung funktioniert: Hier geht's zum Erklärvideo.

Begleitet durch einen Vortrag zum Thema "Demenz"

Theaterstück "Du bist meine Mutter"

Das preisgekrönten Solo-Theaterstück "Du bist meine Mutter" (1981 von Joop Admiraal geschrieben) handelt von „Demenz“. Es zeigt die veränderte Beziehung zwischen der an Alzheimer erkrankten Mutter und ihrem erwachsenen Kind. Unsere Koordinatorin des Geriatrischen Schwerpunktes wird das Theaterevent mit einem Vortrag zum Thema "Demenz" begleiten.

DatumSamstag, 31. Oktober 2020
Uhrzeit20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
VeranstaltungsortTheaterschachtel Neuhausen, Pforzheimer Str. 1, 75242 Neuhausen
TeilnahmegebührenEintritt: VVK 19,50 € | AK 22,00 €
FachbereichAltersmedizin

Gespielt von Anne von der Vring in einer Doppelrolle, erzählt das Stück von einem banalen, sonntäglichen Besuch der Tochter bei ihrer Mutter. Berührende, tragische und zugleich urkomische Bilder beleuchten die Begegnung zwischen den beiden. Ein Theaterstück, das sich solch einem schweren Stoff auf liebevolle und humorvolle Weise nähert.

Martina Wersching-Pfeil vom Geriatrischen Schwerpunkt des Helios Klinikum Pforzheim und Frau Fels von der Alzheimer Gesellschaft werden diese Veranstaltung mit einem kurzen Vortrag zum Thema „Demenz“ begleiten. Im Anschluss stehen Ihnen die Referentinnen gerne für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.theaterschachtel.de/Du-bist-meine-Mutter/

Ihr Ansprechpartner

Martina Wersching-Pfeil

Koordinatorin Geriatrischer Schwerpunkt am Helios Klinikum Pforzheim
Martina Wersching-Pfeil