Corona-Virus:

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen!

Themenabendpräsentation: Lungenkrank in Zeiten von Corona - was ist zu beachten?

Praktisches Jahr

Lernen durch Erfahrung

Lernen durch Erfahrung

Während des Praktischen Jahres vervollkommnen Sie Ihre bereits erworbenen ärztlichen Fähigkeiten und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben. Werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Sie!

"Wer etwas lernen will, ist hier gut aufgehoben! Die Profs in den Unterrichten haben richtig Lust, ihr Wissen zu vermitteln, vor langweiligem Frontalunterricht muss man sich hier nicht fürchten. Unterrichte finden regelmäßig in allen Fachrichtungen statt und man hat wirklich das Gefühl, dass Studenten und Professoren gleichermaßen Freude dran haben."

Johanna S., PJ-Studentin am Helios Klinikum Pforzheim

Ihre Ansprechpartner:

Bei Fragen zur Organisation oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Jadranka Heim-Babic

Bildungszentrum
Jadranka Heim-Babic

E-Mail

Telefon

(07231) 58747-10
Bei Fragen zum Ausbildungsablauf wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Clemens Bauer

Chefarzt Anästhesie
Prof. Dr. Clemens Bauer

E-Mail

Telefon

(07231) 969-43201
Sie wissen bereits, in welchem Fachbereich Sie das Praktische Jahr absolvieren möchten und haben Fragen zu den spezifischen Inhalten?

Wenden Sie sich bitte an das jeweilige Fachbereichssekretariat. Hier kommen Sie zur Übersicht unserer Fachbereiche.

Das Helios Klinikum Pforzheim ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und Haus der Schwerpunktversorgung mit einem außergewöhnlich breiten Spektrum. Folgende Fächer können im Rahmen des Praktischen Jahres in Pforzheim absolviert werden:  

  • Viszeral- und Unfallchirurgie
  • Innere Medizin, beinhaltet Gastroenterologie, Enterologie, Hepatologie, Infektiologie, Diabetologie (Innere Medizin II)
  • Kardiologie (Innere Medizin I)
  • Augenheilkunde
  • Neurologie
  • Gynäkologie
  • Pädiatrie
  • Anästhesie
  • Urologie

Ihre Ausbildungsinhalte

  • Gemeinsame Visiten
  • Anamneseerhebungen
  • Einbeziehung in die Erstellung von Diagnostik- und Therapieplänen
  • Praktische Tätigkeiten: Blutentnahme, Legen von Zugängen, Verbandwechsel
  • Assistenz im OP
  • Teilnahme an praktischen Kursen (EKG-Kurs, Nahtkurs, Endoskopie-Seminar)

 

Während Ihres Praktischen Jahres erhalten Sie von uns eine adäquate praktische Einführung in die von Ihnen belegten Fächer. Außerdem findet ein fachübergreifender theoretischer Unterricht statt: Von Allgemeinchirurgie bis Pädiatrie - unsere Chefärzte nehmen Sie an die Hand und zeigen Ihnen, worauf es in der jeweiligen Fachabteilung ankommt. Darüber hinaus werden Sie in dem Programm iMedOne geschult, das Sie bei der Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentation unterstützt. Dank eines ausgearbeiteten Seminarplans sind Sie auch organisatorisch immer auf dem aktuellsten Stand. Hier finden Sie exemplarisch einen Unterrichtsplan, der die vielfältige Ausbildung in unserem Haus widerspiegelt:

Garantierte Ausbildungsqualität:

Ihr Praktisches Jahr im Klinikum Pforzheim orientiert sich an den Qualitätsstandards für die Ausbildung im Praktischen Jahr der Bundesvertretung der Medizinstudierenden Deutschlands e.V.

Sie bekommen an unserem Klinikum einen umfangreichen Einblick in das gesamte Gebiet der jeweiligen Fachrichtung. Wir bieten unseren PJ-Studenten eine schnelle Integration in das Abteilungsteam, eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und eine intensive, persönliche Betreuung. Dadurch wird Ihre eigenverantwortliche Tätigkeit als PJ-Student und die Vorbereitung auf Ihren Beruf gefördert.

Das bieten wir Ihnen außerdem

Sie bekommen Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt.

Sich in einer neuen Stadt zurechtzufinden ist schwer. Darum bieten wir allen neuen Mitarbeitern zweimal im Jahr einen Kennenlern-Rundgang durch die Goldstadt Pforzheim an. Wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken, erzählen Wichtiges zur Stadtgeschichte und geben Tipps für die besten Lokale nach Feierabend.

Sie sind eingeladen, an allen Veranstaltungen unseres Klinikums teilzunehmen, die für Sie von Interesse sind. Hier geht es zu unseren Veranstaltungen.

Es stehen kostenlose Parkmöglichkeiten im Parkhaus am Klinikgelände oder auf dem Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung.

In unserer Cafeteria erhalten Sie täglich eines von vier auswählbaren Mittagessen zu günstigen Mitarbeiterkonditionen.

PJ-Studierende erhalten eine Aufwandspauschale von 649 Euro brutto pro Monat.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen bei Verfügbarkeit ein Zimmer in unserem Wohnheim inkl. kostenlosen W-LAN-Anschluss zur Verfügung. Bez. Zimmerkosten und Organisation wenden Sie sich bitte möglichst zeitnah an Frau Dagmar Sieber.