Corona-Virus:

Ab sofort gilt ein Besuchsverbot im Helios Klinikum PforzheimHier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Corona-Virus!

Themenabendpräsentation "Interventionelle und operative Therapie von Herzklappenerkrankungen": Hier geht's zur Präsentation

Für mehr Sicherheit an Bord: Helios testet Kreuzfahrt-Passagiere

Für mehr Sicherheit an Bord: Helios testet Kreuzfahrt-Passagiere

Im Rahmen unserer Kooperation mit Ihrem Kreuzfahrt-Reiseanbieter (AIDA, Hapag Lloyd, nicko cruises und TUI Cruises) bieten die Helios Kliniken Ihnen deutschlandweit einen Corona-Test vor Reisebeginn an. Die Tests werden ausschließlich bei Kreuzfahrtpassagieren der genannten Anbieter durchgeführt.

Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service und kurze Wartezeiten ermöglichen können, bitten wir Sie die folgenden Hinweise zu beachten. Wir sind gezwungen, jeweils kurzfristig auf die aktuelle Corona-Lage vor Ort und andere Bedingungen einzugehen. Daher können sich unsere Test-Abläufe ändern.

Bitte beachten Sie, dass Kinder über 6 Jahren, die mit an Bord gehen, ebenfalls getestet werden müssen. Die Testung von Kindern ab sechs Jahren ist in unserem Haus möglich.

Ihre Reiseveranstalter bieten jeweils auch Optionen, nach denen Sie sich außerhalb von Helios testen lassen können. Bitte wenden Sie sich dafür an die Veranstalter.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Kreuzfahrtpassagiere der Reiseanbieter AIDA, Hapag Lloyd, nicko cruises und TUI Cruises testen.

Ihr Ansprechpartner im Helios Klinikum Pforzheim

Giuseppe La Rocca

Verantwortlicher Aida, Hapag Lloyd und TUI Cruises
Giuseppe La Rocca

E-Mail

So finden Sie unsere Test-Stelle

Melden Sie sich bitte am Haupteingang beim Empfang. Von dort werden Sie zur Teststelle gewiesen.

Begeben Sie sich ohne Terminvereinbarung am dafür vorgesehenen Testtag zwischen 08:00 und 19:00 Uhr in die Teststelle des Helios Klinikum Pforzheim. Medizinisches Fachpersonal wird einen Nasen-Rachen-Abstrich nehmen und zur Auswertung in ein Labor übergeben. Sollten Sie nur die Möglichkeit haben zwischen 16:00-19:00 Uhr zur Teststelle zu kommen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie evtl. mit Wartezeiten rechen müssen.

Testzeiten für Ihre Abreise

Damit die Übermittlung der Ergebnisse rechtzeitig vor Ihrer Abreise möglich ist, sind je nach Abfahrtag Ihres Schiffes bestimmte Testtage und -zeiten vorgesehen. Ihre individuellen Testtage und -zeiten erhalten Sie von Ihrem Reiseanbieter.

Außerhalb dieser Zeiten können wir Sie leider nicht testen, denn dann können wir nicht sicherstellen, dass das Testergebnis rechtzeitig vorliegt. Finden Sie die individuellen Abfahrten und Hinweise zur Testung unter dem Link für Ihren Reiseveranstalter.

Testprozedere – was brauchen wir von Ihnen?

Als Legitimation benötigen Sie den "Schiffspass" bzw. "Voucher" oder andere Unterlagen, die Ihr Reiseanbieter Ihnen zur Verfügung gestellt hat.

Sie haben eine Datenschutzerklärung erhalten und können den Prozess während der Testung beschleunigen, wenn Sie diese für jeden Reisenden einzeln bereits unterzeichnet und ausgefüllt in die Klinik mitbringen. Sie finden die Datenschutzerklärung ihres Reiseanbieters auch nachfolgend zum Download:

Passagiere der AIDA benötigen ab sofort eine sogenannte Gast-ID. Sie können Ihre Gast-ID bei der nachfolgenden AIDA-Hotline erfragen: +49 381 20 27 08 32

Auskunft zu Testergebnissen / weitere Fragen

Wenn Ihr Testergebnis negativ ausfällt, erhalten Sie als Passagier keine aktive Benachrichtigung. Nur im Falle eines positiven COVID-19-Testergebnisses werden Passagiere von unserem Helios Health Manager für Touristik oder/und dem zuständigen Gesundheitsamt kontaktiert.

Eine telefonische Auskunft zum Testergebnis ist leider nicht möglich. Ebenfalls können wir in den Kliniken keine Auskunft über Testergebnisse geben. Es entspricht den Vereinbarungen mit Ihrem Reiseveranstalter und unserer Datenschutzvereinbarung, dass wir den Reiseveranstaltern dazu Auskunft erteilen.

Für medizinische Rückfragen rund um den COVID-19-Test erreichen Sie die Service-Hotline wie folgt: (030) 5445-2888