Frakturversorgung an der Lendenwirbelsäule

Wenn die Wirbelsäule bricht

Wenn die Wirbelsäule bricht

Bei der Veranstaltungsreihe "Gesund durchs Jahr" können Sie sich umfassend durch unsere medizinischen Experten zu verschiedenen Gesundheitsthemen informieren.

Datum Donnerstag, 19. September 2019
Uhrzeit 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Cafeteria der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen
Fachbereich Wirbelsäulenchirurgie
Zielgruppe Patienten und Interessierte

Bei einer Verletzung der Wirbelsäule können Knochen, Bänder und Bandscheiben sowie in schweren Fällen auch das Rückenmark betroffen sein. Die Folgen reichen von quälenden Rückenbeschwerden bis hin zu lokalen Nervenwurzelausfällen. Die meisten Verletzungen können ohne Operation behandelt werden. Der Oberarzt der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, Nadir-Tat Gharevi, erläutert am Donnerstag, 19. September, Behandlungsmöglichkeiten bei Verletzungen der Lendenwirbelsäue. Der Treffpunkt ist die Cafeteria der Helios St. Elisabeth Klinik, Josefstraße 3. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.