Informationen

Angebote für Medizinstudenten und Mediziner

Angebote für Medizinstudenten und Mediziner

Wir freuen uns, dass Sie sich dafür interessieren oder sich bereits entschieden haben, einen Teil Ihrer studentischen Ausbildung bei uns zu absolvieren. Unsere Klinik bietet Ihnen die aktive Mitarbeit an Medizin auf höchstem Niveau. Auch approbierte Mediziner profitieren von unseren umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen ist ein Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 203 Betten. Zu den Fachbereichen gehören die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, die Klinik für Allgemein-/ Viszeralchirurgie und Koloproktologie mit Thoraxchirurgie und dem Zentrum für Ästhetische Chirurgie, Plastische Chirurgie und Handchirurgie, die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Schwerpunkten Fußchirurgie, Endoprothetik, Arthroskopie und Unfallchirurgie, die Klinik für Wirbelsäulenchirurgie, die Klinik für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie, die Klinik für Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin sowie die Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie. Wir verfügen über die Zulassung, Medizinstudenten im Praktischen Jahr (PJ) als Lehrkrankenhaus einen Einblick in den Berufsalltag als Arzt oder Ärztin in einer Klinik zu geben.

Als Mediziner haben Sie einen der abwechslungsreichsten und interessantesten Berufe. Nach dem Medizinstudium können Sie sich als Arzt niederlassen, in die medizinische Forschung gehen oder Ihren Weg in einer Klinik fortsetzen.

Doch wie genau sieht der klinische Alltag aus und für welchen Fachbereich möchten Sie sich entscheiden? Oder sind Sie interessiert, über die Famulatur hinaus weitere Einblicke in die klinische Versorgung zu gewinnen? Kein Problem, wir bieten für Medizinstudierende Schnupperwochen an.

In dieser Woche nehmen wir Sie mit, die verschiedenen Fachabteilungen an der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen kennenzulernen und sich ein eigenes Bild zu verschaffen.

Kontakt:

Dr. Klaus Findt, Ärztlicher Direktor
klaus.findt@helios-gesundheit.de Tel. 0208 8508 4001

 

Auch können Sie das dreimonatige Krankenpflegepraktikum, das nach der derzeitigen Approbationsordnung vor dem ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung geleistet werden muss, an unserem Haus durchführen. 

Kontakt:

Dieter Buhren, Leitung Aus-, Fort- und Weiterbildung
dieter.buhren@helios-gesundheit.de, Tel. 0208 8508 2500

Mit einer Famulatur an unserem Haus gewinnen Sie Einblicke in die medizinische Praxis eines Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung und sammeln Erfahrungen besonders im Hinblick auf Ihre spätere Fachrichtungswahl. Darüber hinaus profitieren Sie von vielen Angeboten eines medizinischen Wissenskonzerns. 

Folgende Fachabteilungen stehen zur Verfügung:

  • Allgemein-, Viszeralchirurgie und Koloproktologie
  • Innere Medizin (Pneumonologie, Diabetologie, Kardiologie, Gastroenterologie)
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Dermatologie und Allergologie

Bewerbung

  • Studierende, die eine oder mehrere ihrer Famulaturen an der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen absolvieren möchten, können sich von jeder Universität aus direkt bewerben. Senden Sie einfach Ihre Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, an unser Sekretariat.
  • Bitte geben Sie den gewünschten Zeitraum sowie das bevorzugte Fachgebiet an.

 Vergütung

  • Sie erhalten eine Aufwandspauschale von Euro 100,- pro Monat sowie kostenloses Frühstück und Mittagessen.
Basisweiterbildung Chirurgie (stationär)   Dr. med. Klaus Findt, 24 Monate
Innere Medizin und Pneumologie   Dr. med. Sahmir Kujovic 36 Monate
Spezielle Unfallchirurgie (Zusatzweiterbildung)   Dr. med. Klaus Findt 12 Monate
Allgemeinchirurgie (Verbundermächtigung)   Prof. Dr. med. Till Hasenberg 24 Monate
Viszeralchirurgie   Prof. Dr. med. Till Hasenberg 48 Monate
Proktologie (Zusatzweiterbildung)   Alexandre Berengolts 12 Monate
Plastische und Ästhetische Chirurgie   Dr. med. Roman Lisovets 24 Monate
Handchirurgie (Zusatzweiterbildung)   Dr. med. Roman Lisovets 18 Monate
Dermatologie und Venerologie   Prof. Dr. med. Alexander Kreuter 60 Monate
Allergologie   Prof. Dr. med. Alexander Kreuter 12 Monate
Phlebologie   Dr. med. Anke Korth 18 Monate
Neurochirurgie   Dr. med. Oliver Schindler 30 Monate
Anästhesiologie   Dr. med. Dirk Müller 24 Monate
Intensivmedizin   Dr. med. Dirk Müller 12 Monate

Als Studierende im Praktischen Jahr profitieren Sie von den Vorteilen eines Krankenhauses mit sehr kollegialer und familiärer Atmosphäre. Wir verfügen über PJ-Ausbildungsplätze in den folgenden Wahlfächern:

  • Chirurgie (Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Neurochirurgie)
  • Dermatologie

Wir bieten Ihnen:

  • eine monatliche Aufwandsentschädigung 
  • kostenfreie Bereitstellung von Dienstkleidung inklusive Reinigung in unserem Haus
  • Neben der täglichen praktischen Anleitung auf den Stationen (Anamneseerhebung etc.), in den Ambulanzen und in den OPs erhalten sie zudem regelmäßige theoretische Unterweisungen (EKG, Sonographie, etc.) zur Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen.
Helios_OB_AiW-Sprecher

AiW-Sprecher

Unser Sprecher der Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung ist direkter Ansprechpartner, unterstützt bei der Weiterbildungsplanung, achtet auf eine faire Dienstplangestaltung und bildet die Schnittstelle zu den Chefärzten.

Für mehr Informationen oder bei Fragen erreichen Sie uns unter den nebenstehenden Kontaktdaten.

Ärztlicher Direktor

Dr. med. Klaus Findt

Ärztlicher Direktor, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie
Dr. med. Klaus Findt

E-Mail

Telefon

0208 8508 4102