Schwerpunkt

Kleine Korrekturen mit großem Effekt

Kleine Korrekturen mit großem Effekt

Das Gesicht ist das Spiegelbild der Seele des Menschen. In unserer Gesellschaft, in der ein attraktives Äußeres eine wichtige Rolle spielt, werden unschöne Merkmale im Gesicht zunehmend weniger toleriert. Die ästhetische und plastische Chirurgie kann mit einer großen Bandbreite an sicheren und wirksamen Maßnahmen den Patienten zu mehr Selbstwertgefühl, Lebensfreude und auch Ausgeglichenheit verhelfen.

Straffung des Gesichts

Die natürliche Alterung führt im Gesicht und am Hals zu einem Verlust der Hautelastizität. Die Folge: Muskulatur und Unterhautgewebe sacken ab. Fältchen beginnen sich abzuzeichnen und der Gesichtsausdruck wirkt müde.

Durch ein Facelifting können die jugendlichen Proportionen Ihres Gesichts wiederhergestellt werden: Hängende Wangenpartien werden sanft an ihre ursprüngliche Position zurückverlagert, Doppelkinn und Falten werden korrigiert.

In unserer Klinik richten wir uns bei einer Gesichtsstraffung im Vorgehen immer danach, welche Veränderungen gewünscht werden. Hierfür stehen uns verschiedene gewebeschonende Techniken zur Verfügung. Zur Auswahl des idealen Verfahrens muss in einem ausführlichen Beratungsgespräch die Ausgangssituation und die Vorstellung geklärt werden. Ein intensiver Austausch zum Vorgehen ist dabei unerlässlich. Nach eingehender Voruntersuchung können wir Ihnen ein geeignetes Operationsverfahren empfehlen und eine realistische Vorstellung von den Möglichkeiten, aber auch von den Grenzen geben.

Folgende Techniken stehen bei der Gesichtsstraffung grundsätzlich zur Verfügung:

  • Endoskopisches Stirnlifting, Schläfenlift und Brauenlift
  • Mittelgesichtsstraffung (Midface)
  • Wangen- und Halsstraffung
Gesicht frei von Falten

Durch die natürliche Alterung lockert sich besonders die zarte Haut im Augenbereich früher als das umliegende festere Gewebe. Fältchen beginnen sich abzuzeichnen, die Lider werden durch den zunehmenden „Hautmantel“ herabgezogen und erwecken einen müden und abgespannten Eindruck.

Auch das Bindegewebe in der Tiefe wird schwächer und lässt die Fettpolster, die unsere Augen schützend umgeben, als Tränensäcke vortreten. Sehr ausgedehnte Schlupflider können darüber hinaus zu Einschränkungen des Gesichtsfeldes führen.

Ziele der Augenlidkorrektur sind es, dass der Blick wieder offener wird, die Augen strahlender wirken und ein frischerer Gesamteindruck entsteht. In einem ausführlichen Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen gerne die möglichen Operationsverfahren und stimmen mit Ihnen das gewünschte und technisch mögliche Ergebnis ab.

Nasenkorrektur an der Helios Klinik

Das Gesicht spielt für unsere Wirkung auf andere Menschen und das eigene Selbstwertgefühl eine entscheidende Rolle. Eine schiefe Nase, ein auffälliger Höcker oder eine große Nasenspitze können die Harmonie des Gesichts stören.

Die Funktion der Nase als Atmungsorgan kann allerdings bereits durch kleine Veränderungen – meistens eine schiefe Nasenscheidewand, aber auch durch die Ventilfunktion der Nasenspitze – erheblich eingeschränkt sein. Die Nase kann verkleinert, vergrößert oder verschmälert, das Aussehen der Spitze und des Nasenrückens verbessert werden. Bei jeder Korrektur müssen jedoch Form und Funktion immer gemeinsam bedacht und behandelt werden.

Zudem ist die Nase funktionell aus zahlreichen Einzelteilen aufgebaut, die in ihrem Zusammenspiel fein aufeinander abgestimmt sind. Kommt es durch Unfall oder Operation zur Veränderung an einem Teilaspekt, ist dieses Gleichgewicht gestört, und es resultiert eine Behinderung der Nasenatmung. Aus diesem Grunde müssen in aller Regel mehrere Abschnitte der Nase gemeinsam korrigiert werden, um die Funktion zu erhalten. Nach eingehender Untersuchung erläutern wir Ihnen in einem ausführlichen Beratungsgespräch gern die Möglichkeiten der Nasenkorrektur, bei der allerdings die Funktion immer Priorität hat. Bei Wiederherstellung nach Erkrankung, Verletzung oder Voroperation ist das mögliche Ergebnis natürlich sehr vom Ausgangsbefund abhängig.

Zu einem unverbindlichen, persönlichen Beratungsgespräch sind Sie jederzeit herzlich willkommen. Sie erreichen uns unter den nebenstehenden Kontaktdaten.

Dr. med. Roman Lisovets

Leitender Arzt Zentrum Ästhetische, Plastische und Handchirurgie
Dr. med. Roman Lisovets

E-Mail

Telefon

0208 8508 4001