Patientenbesuche nur mit FFP2-Maske und Selbsttest

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schwerpunkt

Behandlung chronischer Lungenerkrankungen

Behandlung chronischer Lungenerkrankungen

Wir sind spezialisiert auf die umfassende Betreuung von Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale, COPD und Lungenemphysem.

Unser Ziel ist es, unseren Patienten die größtmögliche Lebensqualität zu ermöglichen. Um das zu erreichen, kombinieren wir eine Sauerstofflangzeittherapie bzw. Heimbeatmung und eine spezielle Physiotherapie. Zudem zeigen wir den Betroffenen gezielte Inhalationstechniken.

Bei schweren Formen des Lungenemphysems kommt die endoskopische Lungenvolumenreduktion als Behandlungsform in Frage. Bei diesem Verfahren setzen wir kleine Ventile in die Atemwege der überblähten Bereiche der Lunge ein. Sie verschließen sich beim Einatmen und öffnen sich beim Ausatmen wieder. So kann keine neue Luft einströmen, und die alte Luft entweicht langsam. Dieses nicht-operative Verfahren bewirkt, dass die überblähten Lungenabschnitte schrumpfen und die gesunden Lungenteile wieder ungestört arbeiten können.

Bei Fragen rund um unsere Fachabteilung oder zur Terminvereinbarung stehen wir Ihnen unter den nebenstehenden Kontaktdaten gern zur Verfügung.

Kontakt

Elektiv Ambulanz

E-Mail

Telefon

Zentralsekretariat 0208 8508 7000

Erreichbarkeit

Mo - Fr 10:00 - 14:00 Uhr