Schwerpunkt

Wechseloperationen nach Gelenkersatz

Wechseloperationen nach Gelenkersatz

Wechseloperationen werden nötig, wenn bestehende künstliche Gelenke aufgrund von Verschließ oder fehlerhaftem Einsetzen repariert oder ausgetauscht werden müssen. Uns liegen dabei möglichst schonende OP-Verfahren am Herzen.

Ein Prothesenwechsel kommt besonders bei Personen unter 65 Jahren in Frage, die bereits eine Prothese implantiert bekommen haben. Bei diesen Patienten ist es voraussehbar, dass in zehn bis 25 Jahren die Prothese gewechselt werden muss.

Unser Experten sind spezialisiert auf Wechseloperationen bei

  • Endoprothesenverschleiß
  • Fehllage
  • Luxation
  • Infekt
  • Lockerung

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Rainer Weber

Chefarzt Orthopädie, Unfallchirurgie und Endoprothetik
Dr. med. Rainer Weber

E-Mail

Telefon

0208 8508-7000

Ralf Wonner

Leitender Arzt Zentrum für Endoprothetik
Ralf Wonner

E-Mail

Telefon

0208 8508-7000