Patientenbesuche nur mit Testnachweis (Schnelltest bzw. Bürgertest)

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schwerpunkt

Gemeimsam gegen die Zuckerkrankheit und ihre Folgen

Gemeimsam gegen die Zuckerkrankheit und ihre Folgen

In Deutschland leben ca. 8 Millionen Diabetiker, die Dunkelziffer dürfte noch einmal so hoch sein. Durchschnittlich vergehen fünf bis zehn Jahre bis zur Diagnosestellung. Die Hälfte der Patienten weist bei der Entdeckung des Diabetes bereits Folgeerkrankungen auf. Aus diesem Grund sind eine frühzeitige Diagnose und eine entsprechende Therapie besonders bedeutsam.

Nach einer Erstuntersuchung mit Erhebung der Diabetesanamnese und einer Prüfung der spezifischen Laborparameter, steht für uns auch die emotionale Begleitung der Patienten im Vordergrund. In unserer Diabetesberatung vermitteln wir den Patienten die Fähigkeit, sich schnellstmöglich wieder im Alltag zurechtzufinden und mit der Erkrankung leben zu lernen. Die Beratung kann in deutscher, türkischer und polnischer Sprache erfolgen.
Aber auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen im Haus ist bei der ganzheitlichen Behandlung von Diabetes-Patienten von großer Bedeutung. Beispielsweise kann die Therapie der Stoffwechselstörung nur gelingen, wenn die Ernährung dementsprechend angepasst wird. Aus diesem Grund steht eine Ernährungsexpertin zur Verfügung. Bei Patienten mit krankhaftem Übergewicht hält zudem das Interdisziplinäre Adipositaszentrum der Klinik verschiedene Konzepte zur Gewichtsreduktion vor.
Darüber hinaus leiden Diabetes-Patienten in Folge der Erkrankung oft an Durchblutungsstörungen oder Nervenschädigungen. Dies macht eine enge Zusammenarbeit mit dem Wundzentrum der Klinik erforderlich, so gilt etwa die Therapie des diabetischen Fußes als Musterbeispiel für eine multimodale Behandlung.

Podcast: Diabetes - Die süße Gefahr

Regelmäßig reden unsere Experten im Gesundheitspodcast über wissenswerte Themen aus der Medizin und klären im lockeren Gespräch Mythen auf - auch über Diabetes. Jetzt reinhören!

Für weitere Informationen zu unserer Abteilung oder zur Terminabsprache erreichen Sie uns unter den nebenstehenden Kontaktdaten.

Kontakt

Elektiv Ambulanz

Telefon

0208 8508 7000

E-Mail

Erreichbarkeit

Mo - Fr 10:00 - 14:00 Uhr