Patientenbesuche am Nachmittag

Weitere Informationen finden Sie hier.

Physiotherapie

Eine Operation, ein Unfall, ein Herzinfarkt, ein Schlaganfall oder andere Erkrankungen können Bewegungseinschränkungen, Schmerzen oder eine eingeschränkte körperliche und mentale Belastbarkeit zur Folge haben. Die moderne Physiotherapie hilft Ihnen die Beschwerden zu lindern bzw. auszuheilen.

Unser kompetentes und qualifiziertes Team verfügt über langjährige Erfahrung und ein breites Spektrum an modernen Behandlungsmethoden, um Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes oder auch ambulant optimal und individuell zu betreuen.

Unsere Behandlungsschwerpunkte

  • Rückenschule
  • Manuelle Therapie
  • Atemphysiotherapie/Reflektorische Atemtherapie
  • Osteopathische Techniken
  • KG am Gerät
  • Kinesio-Tape
  • Physiotherapie im Schlingentisch
  • Beckenbodengymnastik
  • Rückbildungsgymnastik

Raum Physiotherapie
Die Räumlichkeiten der Physiotherapie befinden sich im Untergeschoss der Klinik.

Das Therapeutenteam vor Ort gewährleistet im stationären und ambulanten Bereich ein breitgefächertes, individuell abgestimmtes Therapiespektrum. 

Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung ist immer die genaue ärztliche Diagnose und eine umfassende, qualifizierte Befunderhebung durch den Physiotherapeuten. Wenn wir Fehlfunktionen feststellen, dann verhelfen wir durch gezielte aktive und passive Therapieformen zur Besserung. Zusätzliche Übungsprogramme für Zuhause unterstützen den Heilungsprozess.

Gesundheitszentrum Lang

In Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Lang bietet unsere Klinik die besten Voraussetzungen um nach einer Verletzung oder Erkrankung schnell die Sport- und Leistungsfähigkeit zurückzugewinnen.

Die leitenden Physiotherapeuten Christopher Schulte-Kellinghaus und Svenja Schmidt und das ganze Team sind gerne für Sie da.

Gesundheitszentrum Lang

Anmeldung Heike Fieberitz

Telefon

0208 8508 3360

E-Mail

Unser Leistungsspektrum:

  • Laktatleistungsdiagnostik
  • Spirometrie
  • Gang- und Laufanalyse
  • Isokinetische Kraftanalysen
  • Computergestützte Koordinationstests
  • Funktionstests
  • Ernährungsanalyse und -Beratung
  • Krankengymnastik (auch an Geräten)
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Physikalische Therapie
  • EAP (erweiterte ambulante Physiotherapie)
  • Manuelle Therapie
  • Sportphysiotherapie
  • Massagen
  • Kinesiotape-Therapie
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis (Bobath, PNF für Erwachsene)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • CMD (Therapie zur Regulierung von Kiefergelenksdysfunktionen)