Unser Leistungsspektrum

Sichere Narkose und intensive Betreuung

Sichere Narkose und intensive Betreuung

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum aller Narkoseverfahren sowie ein umfangreiches Therapieangebot bei chronischen und akuten Schmerzen in unserer Schmerzambulanz. Zudem betreuen wir die Intensivstation am Haus.

  • Alle Verfahren der Allgemeinanästhesie mit optionaler Narkose-Tiefenmessung (Elektroenzephalographisches Monitoring EEG), um Wachzustände während der Narkose ausschließen zu können
  • Regionalanästhesie mit rückenmarksnahen und peripheren Nervenblockaden sowie Katheterverfahren an peripheren Nerven nach komplizierten Operationen des Knies, der Schulter, der oberen Extremitäten und im Rahmen der Abdominalchirurgie und Thoraxchirurgie
  • Postoperativer Schmerzdienst im Rahmen konventioneller Verfahren wie etwa die patientengesteuerte Analgesie sowie Techniken der zentralen und peripheren Regionalanästhesie mit Katheter
  • Schmerzambulanz zur Behandlung von ambulanten und stationären Patienten mit chronischen Schmerzsyndromen
  • Individuelle Betreuung durch eine speziell ausgebildete Schmerzschwester (Pain Nurse)

 

  • Differenzierte invasive und nicht invasive Beatmung
  • Strukturierte Entwöhnung von der Beatmung
  • Kontinuierliche Messung des Herzzeitvolumens (PiCCO)
  • PiCCO gesteuerte Infusionstherapie
  • Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Therapie von Vergiftungen
  • Behandlung lebensbedrohlicher Stoffwechselstörungen
  • Intensivmedizinische Versorgung von Mehrfachverletzten (Polytrauma)
  • Differenzierte künstliche Ernährung (enteral, parenteral)
  • Nierenersatzverfahren (Hämofiltration, Hämodialyse)
  • Differenzierte Therapie der Sepsis (Blutvergiftung) und des septischen Schocks
  • Ultraschallgestützte Untersuchungen am Bett inklusive Herzultraschall durch die Speiseröhre
  • Interdisziplinäres Schockraummanagement zur Versorgung von Schwer- und Mehrfachverletzten
  • klinikinternes Notfall- und Reanimationsteam
  • Aus- und Weiterbildung aller Mitarbeiter der Klinik im Notfallmanagement