In guten Händen

Station Theresia

Um Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu machen und Ihnen die Orientierung zu erleichtern, finden Sie hier einige Informationen zu unserer Station und zum Tagesablauf.

Sobald Sie in der Ambulanz oder in der Patientenaufnahme aufgenommen wurden, melden Sie sich bei Ihrer Ankunft auf der entsprechenden Station beim Pflegepersonal am Pflegestützpunkt. Unser Team informiert Sie über den Tagesablauf, geplante Untersuchungen und mögliche Eingriffe.

StationStation Theresia
LageHauptgebäude, 1. Obergeschoss, linker Teil
StationsleitungAleksandra Stojanovic
Telefon Stationszimmer0208 8508 3500

Ihr Aufenthalt auf unserer Station

Unser Pflegeteam steht Ihnen für alle Fragen am Pflegestützpunkt zur Verfügung. Die Zimmer unserer Station verfügen über moderne sanitäre Anlagen und Fernseher. Wenn Sie drahtloses Internet nutzen möchten, erhalten Sie an der Patientenaufnahme die Zugangsdaten für unser W-LAN. Besuchszeiten sind auf den Stationen nicht festgelegt. Wir bitten die Besucher allerdings im Interesse der Patienten die Ruhezeiten von 13 bis 14 Uhr und 20 bis 06 Uhr zu beachten.

Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie am Entlassungstag das Zimmer bis 10 Uhr zu räumen. Gerne dürfen Sie danach noch unseren Wartebereich nutzen.
Notfallpatienten werden zunächst in der Notaufnahme untersucht. Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen werden zur besonderen Überwachung und Therapie auf die Intensivstation verlegt.

Ablauf auf Station

Ablauf auf Station

Visitenzeiten:

  • Visiten der einzelnen Fachdisziplinen finden im Zeitraum von 7 bis 12 Uhr statt.
  • Untersuchungen durch die verschiedenen Funktionsabteilungen werden von 8 bis 15:30 Uhr durchgeführt.

Mahlzeiten:

  • Frühstück ab 7:45 Uhr
  • Mittagessen ab 11:45 Uhr
  • Abendessen ab 17:45 Uhr