Weltstillwoche 2019
„Eltern stärken für das Stillen“

Weltstillwoche 2019

Northeim

Unter dem Motto „Eltern stärken für das Stillen“ findet auch in diesem Jahr in der 40. Kalenderwoche die Weltstillwoche statt. Die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen an der Veranstaltungsreihe. Als zertifizierte „babyfreundliche Geburtsklinik“ liegt dem geburtshilflichen Team der Klinik das Thema Bindung, Entwicklung und Stillen besonders am Herzen.

„Stillen ist die einfachste, natürlichste und gesündeste Ernährung für ein Baby und vermittelt den besten Start ins Leben. Muttermilch liefert dem Kind alle notwendigen Nährstoffe in der richtigen Zusammensetzung und wichtige Abwehrstoffe. Sie ist ein vollwertiges, leicht verdauliches Nahrungsmittel, das das Kind zudem vor Allergien, Durchfallerkrankungen und anderen Infektionskrankheiten schützt“, erläutert Ilona Olzhausen, Stationsleitung der Geburtshilfe, die als Still- und Laktationsberaterin ausgebildet ist. Neben den positiven Einflüssen auf die Gesundheit bietet Stillen dem Säugling zudem Geborgenheit, Vertrauen und Liebe, Zuwendung und Hautkontakt: Die Nähe beim Stillen unterstützt die Bindung zwischen Mutter und Kind.

 

Die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim wurde 2014 mit dem Qualitätssiegel „Babyfreundliche Geburtsklinik“ ausgezeichnet. Die Zertifizierung geht auf eine Initiative der Weltgesundheitsorga­nisation WHO und des Kinderhilfswerks UNICEF zurück. Es unterstützt den Aufbau einer engen Bindung zwischen Kind und Eltern in der ersten Lebensphase und das Stillen.

 

Veranstaltungen in der Weltstillwoche:

 

Stillambulanz

 

Am Donnerstag, 3. Oktober 2019, bietet das Team der C1 eine Stillambulanz an. Von 10 bis 14 Uhr beantwortet eine ausgebildete Still- und Laktationsberaterin alle Fragen zur Säuglings- und Kindsentwicklung. Bitte melden Sie sich vorher an. Die Stillambulanz findet jeden Donnerstag statt. Die Beratung erfolgt durch ausgebildete Still- und Laktationsberaterinnen. Sie beantworten Fragen zum Stillen sowie zu Stillproblemen, zur Gewichtsentwicklung des Kindes, zum Schlafverhalten, zur Ernährung mit der Flasche und zur Beikosteinführung. Auch für weitere Anliegen steht sie den Frauen mit Rat und Tat zur Seite. Kontakt: Tel. 05551/ 97-1114, E-Mail: nom-stillberatung@helios-gesundheit.de

 

Kreißsaalführung

 

Am Donnerstag, 3. Oktober 2019, und am Samstag, 5. Oktober 2019, findet um 18 Uhr die Kreißsaalführung in der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim, Albert-Schweitzer-Weg 1, statt. Die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim lädt an jedem ersten Donnerstag und Samstag eines Monats zu einem Informationsabend rund um das Thema Geburt ein. In angenehmer Atmosphäre können sich werdende Eltern und Angehörige bei einer Besichtigung einen Eindruck von der Entbindungsstation und den Kreißsälen verschaffen. Das Team beantwortet dabei alle Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 18 Uhr im Kreißsaal der Klinik.

 

Babycafé

 

Am Mittwoch, 2. Oktober 2019, und am Donnerstag, 3. Oktober 2019, finden auf der Station C1 der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim ab 15 Uhr Babycafés statt. Eltern mit ihren Kindern sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jeweils am ersten Mittwoch im Monat treffen sich Eltern mit ihren Kindern ab zehn Monaten, jeweils am ersten und dritten Donnerstag im Monat sind Eltern mit Babys im Alter bis zehn Monate herzlich willkommen. Das Babycafé wird von Krankenschwestern gestaltet, die zu Stillberaterinnen ausgebildet sind und bietet neben dem Kennenlernen und Erfahrungsaustausch auch fachliche Tipps im Umgang mit dem Baby.