Bitte beachten Sie, dass Besucher ab sofort leider keinen Zutritt haben!
0211 8554774 Ihre Ansprechpartner NRW-Gesundheitsministerium
Zusätzliche Angebote

Ergotherapie in der Somatik und Geriatrie

Ergotherapie in der Somatik und Geriatrie

Lassen Sie sich bei uns im Helios Klinikum Niederberg von unserem erfahrenen Team der Ergotherapie behandeln.

Unser Konzept

Ihre Therapie ist auf unsere Patienten genauestens zugeschnitten.

Wir behandeln krankheitsbedingte motorische, sensorische und physische Funktionseinschränkungen.

Dabei wird der Mensch in Körper, Geist und Seele, in seinen gesunden und kranken Anteilen und in seinem sozialen Umfeld berücksichtigt.

Durch bedürfnis- und alltagsorientiertes Handeln sollen Selbstwert und Identität gestärkt, gefördert oder wiederhergestellt und das Eigenpotenzial freigelegt werden.

Die Therapie wird gezielt auf das Krankheitsbild abgestimmt und soll den Menschen in der Bewältigung seiner Lebenssituation unterstützen.

Therapeutische Maßnahmen (einzeln oder in der Gruppe)

  • Übungen zur Förderung von Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht
  • Handwerkliches und gestalterisches Arbeiten
  • Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Übungen der Sensorik
  • Wahrnehmungsschulung
  • Kommunikationstraining
  • Themenzentrierte Gespräche
  • Hirnleistungstraining
  • Biographiearbeit
  • u.v.m

Unser Ziel

Das grundlegende Ziel der Ergotherapie ist, die Selbständigkeit in allen Bereichen der persönlichen, häuslichen und beruflichen Lebensführung sowie die psychische und physische Ausgeglichenheit zu erhalten und zu fördern.

Es soll für jeden Patienten die größtmögliche Lebensqualität erreicht werden.

So erreichen Sie uns

Kontakt

Karoline von Blumenthal

Leitung Multiprofessionelles Therapiezentrum
Karoline von Blumenthal

E-Mail

Telefon

(02051) 982-38 29 18