Aktuelle Besuchsregelungen

Alle Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link: Alle Infos

Leistungen

Neuropädiatrische Angebote für Ihr Kind

Neuropädiatrische Angebote für Ihr Kind

Die Neuropädiatrie (Kinderneurologie) befasst sich mit Krankheiten des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskulatur.

Die Neuropädiatrie (Neurologie des Kindes- und Jugendalters) befasst sich mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der Muskulatur, der peripheren Nerven sowie mit angeborenen Störungen des Stoffwechsels und mit Entwicklungsstörungen.
Wir behandeln ambulant und stationär Patientinnen und Patienten mit neurologischen Störungen oder Verdacht auf neurologische Erkrankung auf höchstem medizinischen Niveau.
Zu den neurologischen Behandlungsschwerpunkten unserer Klinik gehören unter anderem Multiple Sklerose, entzündliche Erkrankung des zentralen und peripheren Nervensystems, Kopfschmerzen, Epilepsie, Bewegungsstörungen, Cerebralparesen, unklare Entwicklungsverzögerungen und Muskelerkrankungen.
Für die Diagnostik stehen uns sämtliche modernen Methoden zur Verfügung, dazu gehören:
• EEG (Elektroencephalographie) im Wach- und Schlafzustand (über 1300 Ableitungen im Jahr)
• Nervenleitgeschwindigkeiten (NLG)
• Visuell evozierte Potentiale (VEP)
• Sensibel evozierte Potentiale (SEP)
• Kernspintomografie (MRT); im Bedarfsfall unter einer Sedierung (damit Ihr Kind keine Angst haben muss, darf es während der Untersuchung ärztlich begleitet schlafen)
• Nervenwasseruntersuchung (Liquorpunktion)
• Laboruntersuchungen aus Urin und Blut

Bei entsprechenden Fragestellungen werden konsiliarisch niedergelassene Kollegen der Augen- und HNO- Heilkunde (insbesondere Pädaudiologie) sowie Neurochirurgen und Kinderorthopäden zu Rate gezogen.
Sollten darüber hinaus weitere Untersuchungen wie bspw. eine ausführliche Entwicklungsdiagnostik oder eine psychologische Testung notwendig sein, kooperieren wir eng mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) des Helios Universitätsklinikums Wuppertal.

In einem eingespielten Team aus Sekretariat, Pflegeteam, unserer Pädagogin, Assistenzärztinnen/ Assistenzärzten, Oberärztinnen/ Oberärzten und Chefarzt betreuen wir Ihr Kind/ Euch im Alter von 0 bis 18 Jahren sowohl stationär als auch in einer KV-Ermächtigungsambulanz des Chefarztes ambulant. Wir stehen dabei für engen Informationsaustausch und Ansprechbarkeit und sind für Sie/ Euch gut erreichbar – persönlich, telefonisch und per Mail.

Ihre Ansprechpartner

Koop. Helios Universitätsklinikum Wuppertal

Zusammenarbeit mit dem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) am Helios Universitätsklinikum Wuppertal.