Hernienzentrum

Das Hernienzentrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie ist von der Deutschen Herniengesellschaft (DHG) für Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie zertifiziert. Die Hauptoperateure sind Mitglieder der Fachgesellschaften und nehmen regelmäßig an Fortbildungen und Hospitationen zum Thema Hernien teil.

Operationen von Leistenbrüchen, Bauchdeckenbrüchen, Narbenbrüchen und Zwerchfellbrüchen.

Aktueller Stand im Zentrum operierter Hernien (April 2020*): 1.466

So erreichen Sie uns

Wir helfen Ihnen bei Ihren Anliegen gerne persönlich weiter. Vereinbaren Sie hier einen Termin und erhalten Sie erste Informationen.
Sprechzeiten

Erreichbarkeit Allgemein- und Viszeralchirurgie

Erreichbarkeit Allgemein- und Viszeralchirurgie

Telefon

(02051) 982-20 01
Montag - Donnerstag: 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr
Telefon: (02051) 982-20 01
Ort: Sekretariat der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Erdgeschoss

Qualitätssicherung

Der Erfolg der Operation wird im Hernienregister der Qualitätssicherungsstudie Herniamed dokumentiert, wenn das Einverständnis der Patienten vorliegt.

Weitere Informationen Merkblatt für Leistenbruchoperationen