Leistungen

Krebserkrankungen im Magen-Darm-Trakt

Krebserkrankungen im Magen-Darm-Trakt

Prävention, Vorsorge und Therapie: Die Gesundheit unserer Patienten liegt uns sehr am Herzen. Dafür bieten wir Ihnen die bestmögliche Diagnostik und Behandlung.

Besondere und herausragende Erfahrung besteht in der endoskopischen Erkennung und Behandlung von Polypen und Karzinomen des Magens und des Dickdarmes. Hier werden alle wichtigen international verfügbaren Verfahren vorgehalten:

 

  • Spiegelung der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarmes (ÖGD)
  • Spiegelung des gesamten Dickdarms ( Coloskopie) und des Endabschnittes des Dünndarms (terminales Ileum mit der Ileocoloskopie)
  • Abtragung von Polypen im Magen-Darm-Trakt mittels Schlingenabtragung, Mukosaresektion (EMR) und Submukosadissektion (ESD)
  • Beseitigung von Engstellen des gesamten Magen-Darm-Trakts mittels Ballondilatation, Bougierung oder Stents
  • Chromoendoskopie (Farbendoskopie) des Magendarmtraktes mit Einsatz von Spezialfarbstoffen oder digitalen Farbfiltern (NBI)
  • Videokapselendoskopie des gesamten Dünndarms
  • MRT-Untersuchung des Dünndarms (MR-Sellink)
  • Unterschiedliche Methoden zur Gewebe- und Materialgewinnung
  • Endosonographie (Kombination von Endoskopie und Ultraschall) von Speiseröhre, Magen, Bauchspeichdrüse, Gallenwegen und Enddarm
  • Anlage von Ernährungssonden (PEG, JET-PEG)
  • Langzeit-Säure-Messung im Bereich des Magens und der Speiseröhre (pH-Impedanzmetrie) bei Sodbrennen und Reflux
  • Hochauflösende Druckmessung (Manometrie) im Bereich der Speiseröhre und des Enddarms
  • Endosonographie (Kombination von Spiegelung und Ultraschallverfahren) im Bereich der Speiseröhre, des Magens, Duodenums und des Dickdarms
  • MRT mit MRCP zur diagnostischen Darstellung der Gallengänge und des Pankreasgangsystems
  • Darstellung der  Gallengänge, Gallenblase und Gänge der Bauchspeicheldrüse (ERCP und PTCD)
  • Direkte Endoskopie der Gallengänge (Cholangioskopie) zur videooptischen Darstellung des inneren Gallengangsystems