ACHTUNG! Geänderte Besucherregelung

Informationen zu aktuellen Besuchsregelungen aufgrund der Corona-Pandemie finden Sie unter nachfolgendem Link: Alle Infos

 

0211 8554774 Ihre Ansprechpartner NRW-Gesundheitsministerium
Leistungen

Effiziente Messung des Schweregrads des Krampfaderleidens

Effiziente Messung des Schweregrads des Krampfaderleidens

Die Licht-Reflexions-Rheographie (LRR) ist ein Messverfahren von außen, um die Funktion der Venen zu prüfen.

Mit speziellen Lichtsensoren, die oberhalb des Innenknöchels platziert werden, wird die Blutmenge am Unterschenkel gemessen. Bei Vorliegen eines Krampfaderleidens kommt es zu einer vorzeitigen Füllung der Extremität. Diese Methode ist schonend und kann sehr schnell durchgeführt werden. Sie erlaubt auch eine Beurteilung des Therapieerfolgs z.B. nach Krampfader Operation.

So erreichen Sie uns

Kontakt