Bitte beachten Sie, dass Besucher ab sofort leider keinen Zutritt haben!

Wichtige Informationen

Informationen zum Kreißsaal

 

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist auf dem gesamten Klinikgelände verpflichtend !

0211 8554774 Ihre Ansprechpartner NRW-Gesundheitsministerium
Patientenwissen

Was benötigt der geriatrische Patient?

Wir geben Ihnen Tipps, was alles in Ihre Kliniktasche gehört.

Was gehört in die Tasche

  • Eine Liste aller Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen
  • Bequeme Freizeitkleidung (Elastische Hosen, T-Shirts, Pullover, Strickjacke
  • Gut eingelaufene Schuhe
  • Warme Jacke (für Spaziergänge und Therapien)
  • Wäsche (Unterwäsche, Socken/Strümpfe (möglichst aus Naturfasern),, Nachtwäsche, Bademantel
  • Hygieneartikel (Duschgel und Haarshampoo, Körperlotion, Zahnbürste und Zahnpasta, Reinigungstabs für Zahnprothesen, Zahnbecher, Kamm/Bürste, Rasierapparat, Handtücher und Waschlappen, eventuell Gästetücher für das Waschtraining)
  • Hilfsmittel (Bitte bringen Sie alle Hilfsmittel mit, die Sie auch zu Hause benötigen!)
  • Hörgerät (mit Ersatzbatterie)
  • Brille
  • Gehhilfsmittel (Stock, Rollmobil, Rollstuhl)
  • Inkontinenz- und Stomamaterial
  • Sonstiges: Wecker, Lektüre, Schreibzeug, Papiertaschentücher

Das sollten Sie nicht mitbringen:

  • Schmuck
  • Sparbuch
  • Größere Geldbeträge/Kreditkarten
  • Mobiltelefon
  • Medikamente, die Sie zurzeit nicht einnehmen müssen

Bitte beachten Sie:

  • Alle Wertgegenstände (Schmuck oder Ähnliches) und größere Geldbeträge sollten Sie zu Hause lassen, da das Krankenhaus keine Haftung für verloren gegangenes Eigentum übernimmt.
  • Sollte im Rahmen eines Notfalles doch wertvoller Schmuck oder größere Beträge in das Krankenhaus gelangt sein, geben Sie dieses bitte ihren Angehörigen zur Verwahrung mit.
  • Bitte bringen Sie maximal 50 Euro für Telefon und Cafeteria oder Kiosk mit.