Stationen

Herzlich willkommen auf der IWS

Herzlich willkommen auf der IWS

Unsere Interdisziplinäre Wahlleistungsstation im Helios Klinikum Niederberg bietet beste medizinische und pflegerische Betreuung.

Unser Stationsablauf

Ihr Wohl und Ihre Genesung liegen uns am Herzen.

Damit Sie sich gut bei uns zurechtfinden, haben wir Ihnen nachfolgend einige Informationen zum täglichen Stationsablauf zusammengestellt.

ab 07:00 Medikamentenvergabe
ab 08:00 Frühstück
ab 12:00 Mittagessen
ab 17:00 Abendessen

Medikamentenausgabe für den Tag morgens und ggf. nach besonderer Anordnung
Visitenzeiten: tgl. 08:00-09:30 Uhr

Infos rund um unsere Station
Station41
Lage4. OG
Fachbereich(e)alle Fachbereiche
StationsleitungPeggy Berndt
Telefon Stationszimmer(02051) 982-4100

Wie ist unsere Station aufgebaut?

Uns finden Sie im vierten Obergeschoss. Unsere IWS bietet Einbett- und Zweibettzimmer an.

Daneben finden Sie bei uns eine Lounge, in dem Sie sich auch mit Ihren Besuchern aufhalten können. Unser Pflegeteam steht Ihnen für alle Fragen am Stationsstützpunkt zur Verfügung.

Unser Konzept

Unsere Wahlleistungsmanagerin und qualifizierte Servicekräfte sind während Ihres Aufenthalts für Sie da, kümmern sich um Ihre Wünsche und beantworten Ihre Fragen. Zudem unterstützen sie Sie gerne bei den nötigen Formalitäten mit Ihrem Kostenträger.

Ihr Aufenthalt auf der IWS

Die Patientenzimmer unserer Station verfügen über Radio, Fernseher, Haartrockner, Schreibtisch und Minibar. Auch die Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson ist auf Anfrage möglich. Wenn Sie unser drahtloses Internet nutzen möchten, erhalten Sie im Eingangsbereich des Klinikums eine W-LAN-Karte. Für unsere Patienten der IWS ist das Internet kostenlos. Auch Tageszeitungen haben wir im Angebot.

Ihr Ansprechpartner auf der IWS

Peggy Berndt

Leitung der Station 41 und der IWS
Peggy Berndt

E-Mail

Telefon

(02051) 982-41 00

Weitere Informationen über Wahlleistungen

Wahlleistungen

Sie haben eine private Zusatzversicherung oder möchten sich als Selbstzahler während Ihres Klinikaufenthalts etwas mehr gönnen?

Was Sie außerdem noch interessieren könnte