Nach dem Aufenthalt

Schalapnoe Selbsthilfegruppe

Schalapnoe Selbsthilfegruppe

Ein regelmäßiger, ruhiger Nachtschlaf ist ganz entscheidend für unsere Gesundheit. Deshalb wirken sich Schlafstörungen in weiten Bereichen negativ auf Lebensqualität und tägliches Wohlbefinden aus.

Das Schlafapnoe-Syndrom wird in der Regel durch Atemstillstände während des Schlafens verursacht und hat eine Reihe weiterer Symptome und Erkrankungen zur Folge. Damit die Schlafapnoe sich nicht auf den gesamten Organismus auswirkt, sollte diese möglichst Zeitnah behandelt werden.

Falls bei Ihnen eine Schlafapnoe festgestellt wurde gibt es eine Reihe wirksamer Methoden, mit denen Sie die Erkrankung sehr gut in den Griff bekommen. Wir informieren Betroffene und deren Angehörige und geben Hilfe rund um die Probleme der Schlafapnoe und Atemstillstand, um die bisher wenig bekannte Krankheit bekannter zu machen, und eine geeignete Therapie für die Betroffenen zu ermöglichen.

So erreichen Sie uns

Termine erfragen Sie bitte direkt über Herrn Steinhaus

Manfred Steinhaus

Manfred Steinhaus
Telefon: (02056) 25 53 30
Mobiltelefon: 0163 6777115