Nach dem Aufenthalt

Angehörigengruppe psychisch kranker Menschen

Angehörigengruppe psychisch kranker Menschen

Wenn ein Angehöriger an einer psychischen Erkrankung leidet, so ist die Belastung, die diese Situation mit sich bringen kann, oft groß. Angehörige fühlen sich mit diesen Sorgen häufig alleingelassen. Wir sind an Ihrer Seite!

Wir sind für Sie da!

Die Angehörigengruppe im Helios Klinikum Niederberg bietet Betroffenen die Möglichkeit, an einer regelmäßig stattfindenden Gesprächsgruppe teilzunehmen, in der mit Gleichbetroffenen das besprochen werden kann, was sie bewegt. In Krisensituationen können Menschen helfen, die Ähnliches erlebt haben und Sorgen und Probleme nachvollziehen können. Das Treffen der Angehörigengruppe bietet einen Ort für intensive Gespräche und regen Erfahrungsaustausch.

Regelmäßige Treffen finden alle 14 Tage in ungezwungener Atmosphäre statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wann und wo?

Alle 14 Tage von 18:00 bis 19:30 Uhr treffen wir uns im Helios Klinikum Niederberg (Besprechungsraum Kinderstation; Station 21, 2. Etage hinter dem Spielzimmer)


14. und 28. Juli 2020
11. und 25. August 2020
08. und 22. September 2020
06. und 20. Oktober 2020
03. und 17. November 2020
01. und 15. Dezember 2020

(am 29.12.19 fällt die Angehörigengruppe aus)

Bitte aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen mit telefonischer Voranmeldung bei Psychotherapeutin Eva Wastl 02051/982381688

Außerdem wichtig für die Gruppenteilnahme: Abstand halten, Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, Händehygiene, Husten- und Niesetikette


Hier erreichen Sie uns

Eva Wastl

Psychotherapeutin

E-Mail

Telefon

(02051) 982-38 16 88