Oberarzt (m/w) für die Geriatrie

Wir suchen für unsere Medizinische Klinik III zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

 

Oberarzt (m/w) für die Geriatrie

Ihre Aufgaben

Sie sind es gewohnt, in interdisziplinären Teamstrukturen zu arbeiten und bereit, mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz den weiteren Ausbau der Abteilung mitzugestalten. Die Durchführung geriatrischer Konsile, die Leitung interdisziplinärer Teamvisiten und Beteiligung am geriatrischen Rufbereitschaftsdienst zählen zu Ihren Aufgaben. Sie haben sehr gute Kenntnisse der ärztlichen Gesprächsführung im Umgang mit älteren Menschen und ihren Angehörigen. Sie beherrschen die erforderlichen Diagnostiktechniken und Behandlungsprinzipien Ihres Fachbereiches. Vertrautheit mit der ärztlichen Dokumentation im DRG-System, insbesondere der geriatrisch-frührehabilitativen Komplexbehandlung, wird vorausgesetzt.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt/Fachärztin für Innere Medizin oder Allgemeinmedizin mit der Zusatzweiterbildung Geriatrie bzw. erfüllen die Voraussetzungen, diese zeitnah zu erwerben. Herr Dr. Wüst, Chefarzt der geriatrischen Klinik, ist im Besitz der vollen Weiterbildungsbefugnis für 18 Monate. Sie haben bereits Erfahrungen in einer Akutgeriatrie gesammelt. Kenntnisse des geriatriespezifischen Dokumentationssystems Geridoc sind von Vorteil, werden aber nicht vorausgesetzt. Die Arbeit in einer Führungsposition ist Ihr Ziel und so ist Mitarbeit in einer sich weiterentwickelnden Klinikstruktur mit entsprechenden Führungsaufgaben der nächste Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn.

Unser Angebot

Das Helios Klinikum München West ist eine leistungsfähige Klinik der Schwerpunktversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) mit 400 Betten im Stadtteil Pasing. Es bietet rund um die Uhr (24/7) kompetente Versorgung mit modernster Notfallmedizin: Dazu gehören moderne Organzentren, u.a. eine kontinuierliche Herzkatheterbereitschaft der Brustschmerz-Einheit (Chestpain Unit), ein zertifiziertes Schlaganfallzentrum (Stroke Unit), ein zertifiziertes Darmzentrum, eine interdisziplinäre Tumorkonferenz, ein Gefäßzentrum mit Hybrid-OP, ein Schwerverletztenzentrum (Traumazentrum)und eine auf dem neuesten Stand der Technik ausgestattete radiologische Abteilung. Das Klinikum verfügt weiterhin über Abteilungen für Anaesthesie, Allgemein-& Viszeralchirurgie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Frauenklinik, Gefäßchirurgische Klinik, Klinik für HNO, Medizinische Klinik I (Kardiologie, Elektrophysiologie), Medizinische Klinik II (Gastroenterologie, Onkologie, Diabetes und Stoffwechsel, Endokrinologie), Medizinische Klinik III (Geriatrie), Neurologie und Klinische Neurophysiologie und ein Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sowie Radioonkologie mit Strahlentherapie.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einer Klinik mit interdisziplinärer Ausrichtung. In unserem Klinikum finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage unseres Haustarifvertrages u.a. mit einer attraktiven Altersversorgung. Zusätzlich erhalten Sie die Helios Zusatzversicherung "HELIOSplus" mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Darüber hinaus fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen.

Kontaktmöglichkeit

Gerne steht Ihnen für weitere Informationen unser Chefarzt der Geriatrie, Herr Dr. Wüst, unter der Telefonnummer (089) 8892-2875 oder per E-Mail:

wilfried.wuest@helios-gesundheit.de

zur Verfügung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal.