Ein Besucher pro Patient - den Besucher-Erfassungsbogen finden Sie hier.

Richtiges Verhalten bei Corona-Verdacht: Zunächst den Hausarzt anrufen!

Kreuzfahrt-Reisende: Alle Infos zum Abstrich finden Sie hier.

116 117

Pflegerischer Ernährungsberater (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Pflegerischer Ernährungsberater (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen pflegerischen Ernährungsberater (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Das erwartet Sie

  • Versorgung der Diabetespatienten
  • Einstellung der Diabetespatienten
  • Aufklärung der Diabetespatienten
  • Dokumentation
  • Kodierung
  • Schulungen von Patienten und Personen
  • Ernährungsberatung

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Ernährung und Hauswirtschaft
  • Weiterbildung als Diabetesberaterin
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Beriech Ernährung

Freuen Sie sich auf

  • 10 freie Tage zusätzlich zum Jahresurlaub
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sie profitieren von der Helios Zusatzversicherung  „Heliosplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Markus Bauer, Chefarzt für Innere Medizin/Gastroenterologie unter der Telefonnummer (05021) 9210-5200 oder per E-Mail an

Markus.Bauer2[at]helios–gesundheit.de

zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.

www.helios-gesundheit.de/mittelweser