Informationen zum Corona-Virus

 

Besucherverbot mit Ausnahmen: Details finden Sie hier.

Richtiges Verhalten: Bei Verdacht rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt an.

116 117
Patientenwissen

Behandlungsziele: Das wollen wir erreichen

Wir helfen Ihnen, Ihren Alltag zu meistern: Ziel der Schmerztherapie ist es, das Verständnis für die eigene Krankheit und ihre Ausdrucksformen zu steigern.

Da sich der chronische Schmerz als eigenes Krankheitsbild verselbstständigt hat, ist meist eine absolute Schmerzfreiheit nicht zu erreichen. Gemeinsam wollen wir daher Ihre Lebensqualität verbessern, Einschränkungen im Alltag reduzieren, unnötige und belastende medizinische und therapeutische Maßnahmen sowie Eingriffe vermeiden. Der Schmerz wird zwar aller Wahrscheinlichkeit nach immer eine Rolle in Ihrem Leben einnehmen, aber er muss nicht die Hauptrolle spielen.

Dazu machen wir Sie selbst zu einem Experten für Ihre Schmerzerkrankung. Sie lernen, mit Ihrer Krankheit so umzugehen, dass Sie wieder handlungsfähiger und von der Erkrankung unabhängiger werden. Das Ziel der Schmerzbehandlung ist eine aktivere Teilnahme am täglichen Leben und einer damit verbundenen höheren Lebensqualität. Das braucht Geduld und erfordert in der Regel ein hohes Engagement des Patienten selbst. Sie lernen, wie Sie ungünstige Verhaltensweisen erkennen und verändern und/oder verinnerlichen Glaubenssätze. Das ist dabei häufig eine zwingende Notwendigkeit. Nur so können Behandlungsmaßnahmen langfristig erfolgreich sein.