Informationen zum Corona-Virus

 

Besucherverbot mit Ausnahmen: Details finden Sie hier.

Richtiges Verhalten: Bei Verdacht rufen Sie bitte zunächst Ihren Hausarzt an.

116 117
Wir behandeln

Mobilitätseinschränkung bei älterem Menschen

Während der Behandlung älterer Patienten in unserer akutgeriatrischen Abteilung legen wir großen Wert darauf, Sie möglichst schnell wieder mobil zu machen, um Ihnen ein hohes Maß an Gesundheit und Wohlbefinden zurückzugeben.

Geriatrische Frührehabilitation – damit Sie mobil bleiben

Eine schwere Erkrankung oder ein medizinischer Eingriff können mit zunehmendem Alter die körperliche Leistungsfähigkeit, die Mobilität und die selbstständige Lebensführung gefährden. Ziel der geriatrischen Rehabilitation ist, nach einer schweren Erkrankung die individuelle Selbstständigkeit wiederherzustellen und eine Pflegebedürftigkeit zu vermeiden.

In der geriatrischen Frührehabilitation bieten wir Patienten – über die akutmedizinische Versorgung hinaus – ein spezielles interdisziplinäres Behandlungsangebot mit rehabilitativem Schwerpunkt. Dazu gehören neben der ärztlichen Betreuung und der sogenannten Aktivierenden Pflege auch physio- und ergotherapeutische sowie logopädische Behandlungen. Unsere Mitarbeiter des Sozialdienstes beraten Sie und Ihre Angehörigen außerdem zu Ihrer häuslichen Versorgungssituation und mögliche Hilfen nach dem Krankenhausaufenthalt.