Wir behandeln

Stoffwechselerkrankungen

Der Stoffwechsel hat eine zentrale und überlebensnotwendige Funktion für den gesamten menschlichen Organismus. Er kann in mehrfacher Hinsicht gestört sein. Es gibt verschiedene Stoffwechselarten – je nachdem welche Substanz verarbeitet wird, wie zum Beispiel den Kohlenhydratstoffwechsel, den Eiweißstoffwechsel oder den Fettstoffwechsel.

Wir behandeln unter anderem:

  • Blutzuckerkrankheit (Diabetes mellitus)
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Nierenfunktionsstörungen (z.B. Gicht)

Um Stoffwechselerkrankungen zu erkennen und wirksam zu behandeln, ist eine präzise und umfassende Diagnostik notwendig. In einem ersten Gespräch befragen wir Sie zu Ihren Beschwerden und klären mögliche Vorerkrankungen. Im Anschluss folgen eine Laboruntersuchung Ihres Blutes und körperliche Untersuchungen. Dazu gehören beispielsweise eine Ultraschalluntersuchungen und eine Computer- oder Magnetresonanztomographie. Falls notwendig, schließen sich weitere Untersuchungen und Funktionsteste an. Wir behandeln Stoffwechselerkrankungen medikamentös abhängig von der zugrunde liegenden Ursache. Bei angeborenen Stoffwechselerkrankungen können nur die Symptome therapiert werden.