Einladung zur Patientenveranstaltung „Wenn der Darm verstopft ist“ am 17. September 2019
Gesund in Meiningen – Gut informiert in der Medizin

Einladung zur Patientenveranstaltung „Wenn der Darm verstopft ist“ am 17. September 2019

Meiningen

Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in Meiningen – Gut informiert in der Medizin“ lädt das Helios Klinikum Meiningen am Dienstag, dem 17. September 2019, um 17:00 Uhr zu einem Patientenvortrag zum Thema „Wenn der Darm verstopft ist“ ein. Referent ist Priv.-Doz. Dr. med. Michael Hocke, Chefarzt der Medizinischen Klinik II - Gastroenterologie.

Obstipation bzw. Verstopfung geht einher mit einem hohen Leidensdruck für die betroffenen Patienten. Ein Thema, über das sich zudem schwer in der Öffentlichkeit reden lässt. Häufig bestehen aber hier auch Verständigungsschwierigkeit von Arzt zu Patient, weil beide vom Gleichen reden, aber Unterschiedliches meinen.

In seinem Vortrag für die Bevölkerung wird Chefarzt Dr. Hocke das Thema allgemeinverständlich für die Teilnehmer aufbereiten. Im Anschluss an den Vortrag bleibt den Besuchern wie immer die Möglichkeit, gemeinsam ins Gespräch zu kommen und brennende Fragen zu beantworten.

Die Veranstaltung findet im Konferenzraum (Erdgeschoss) des Helios Klinikums Meiningen statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressekontakt: