Einladung zur Patientenveranstaltung „Präoperative Vorbereitung vor anästhesiologischen Maßnahmen“ am 8. Oktober 2019
Gesund in Meiningen - gut informiert in der Medizin

Einladung zur Patientenveranstaltung „Präoperative Vorbereitung vor anästhesiologischen Maßnahmen“ am 8. Oktober 2019

Meiningen

Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in Meiningen – Gut informiert in der Medizin“ lädt das Helios Klinikum Meiningen am Dienstag, dem 8. Oktober 2019, um 17:00 Uhr zu einem Patientenvortrag zum Thema „Präoperative Vorbereitung vor anästhesiologischen Maßnahmen“ ein. Referent ist Dr. med. Marco Büttner, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin.

Auch wenn es vielen Patienten nicht so bewusst ist, beinhaltet die moderne Anästhesiologie nicht einfach nur die Narkose. Vielmehr umfasst die Anästhesiologie die gesamte perioperative Medizin im Sinne der präoperativen Vorbereitung, der Risikoevaluation- und minimierung, der intra- und postoperativen Betreuung sowie der Schmerztherapie.

Speziell für Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen besteht bei Operationen oder Narkosen ein höheres Risiko. Immer wieder verzögern sich geplante Eingriffe, weil wichtige Befunde im Rahmen der Vorbereitungsmaßnahmen nur unvollständig vorliegen oder sich eine Erkrankung akut verschlechtert hat. Zur optimalen Vorbereitung einer individuellen, sicheren und angstfreien Anästhesie möchten wir über die relevanten Aspekte der präoperativen Evaluation informieren.

Die Veranstaltung findet im Konferenzraum (Erdgeschoss) des Helios Klinikums Meiningen statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pressekontakt: