Einladung zum Patientenseminar „Behandlung von Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule“ am 22. Mai 2019
Gesund in Meiningen - Gut informiert in der Medizin

Einladung zum Patientenseminar „Behandlung von Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule“ am 22. Mai 2019

Meiningen

Im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund in Meiningen – Gut informiert in der Medizin“ lädt das Helios Klinikum Meiningen am Mittwoch, dem 22. Mai 2019, um 17:00 Uhr zu einem Patientenseminar zum Thema „Behandlung von Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule“ ein. Referenten sind Prof. Dr. med. Andreas Kristof, Chefarzt Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie, Anke Bornkessel, Leiterin der Physiotherapeutischen Abteilung, sowie Mohammed Ali, Oberarzt Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie. 

Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule sind in unserer modernen Gesellschaft zu einer Volkskrankheit geworden. Im Rahmen der Seminarreihe zur „Neurochirurgie im höheren Alter“ erwarten die Teilnehmer Vorträge zur Entstehung, Diagnostik sowie zu den modernen Behandlungsmöglichkeiten dieser Erkrankungen. Dabei haben die Gäste die Möglichkeit, sich ergebende Fragen mit den Vortragenden zu klären.  

Die Veranstaltung findet im Speisesaal (Erdgeschoss) des Helios Klinikums Meiningen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Pressekontakt: