Medizinische Forschung

Studien des viszeralonkologischen Zentrums

Darmzentrum

  • Studie zur Prävalenz der Mangelernährung in der zentralisierten Versorgung von Darmkrebspatienten
  • Multizentrische prospektive Beobachtungsstudie „Kolonsegment-(Chemo-Studie)“ zur Analyse des Gesamt- und tumorfreien Überlebens von Patienten mit Kolonkarzinomen als indirekter Parameter der Chemotherapie-Effektivität einer definierten Chemotherapie in Abhängigkeit von der anatomischen Lokalisation des Primärtumors im adjuvanten Ansatz

Pankreaszentrum

  • Kontrastmittelgestützte Endosonographie zur Unterscheidung von Pankreaskarzinom zur chronisch fokalen Pankreatitis

 

 

 

 

Und die Pankreasstudie läuft ja noch über Dr. Hocke.