Unfallchirurgie

Brüche, Risse und Fehlbildungen in erfahrenen Händen

Egal ob durch einen Unfall oder in Folge einer Erkrankungen. Verletzungen von Knochen und Sehnen versorgen wir mit großer Expertise – damit Sie möglichst schnell wieder mobil sind!

Bei Knochenbrüchen bieten wir Ihnen die folgenden Leistungen:

  • Versorgung von Brüchen: bei langen Röhrenknochen am Arm oder Bein mit Nägeln, winkelstabilen Platten oder äußeren Festhaltern
  • Stabilisation von Brüchen um bereits vorhandene Gelenkprothesen
  • Zusammenführung von gebrochenen Knochenteilen am Beckenknochen (Osteosynthese)
  • Fersenbein- und Fußwurzelbrüche
  • Mittelfuß- und Zehenbrüche

Werden die flexiblen Gelenke durch einen Unfall oder eine Krankheit beeinträchtigt, setzten wir alles daran, ihre Funktion möglichst schnell wieder herzustellen. Folgende Verfahren bieten wir: 

  • Versorgung von Gelenkbrüchen mit Schrauben, Platten oder äußeren Festhaltern zur Stabilisierung
  • Behandlung von gerissenen Gelenken mit arthroskopischen oder offenen operativen Verfahren
  • Versteifungsoperationen des oberen und unteren Sprunggelenks

Sehnen fixieren Knochen wie Gelenke und sind für die Beweglichkeit unerlässlich. Bei gerissenen Sehnen bieten wir Ihnen das gesamte Spektrum der Sehnenchirurgie an den Kniegelenken, den Beinen wie Füßen und am Ellenbogen (auch bei bereits erfolgter Sehnenoperation) an.

Entzündungen, Infektionen oder andere Krankheiten können Ihre Knochen schwächen. Wir helfen Ihnen die Funktion der Knochen wiederzustellen. Dabei passen wir unsere Therapie individuell an Ihr Krankheitsbild an.