Handchirurgie

Mit Fingerspitzengefühl - Handchirurgie

Mit Fingerspitzengefühl - Handchirurgie

Egal ob schreiben, tippen, tragen, halten, greifen – unsere Hände sind immer im Einsatz. Bei Verletzungen oder Verschleißerscheinungen helfen wir Ihnen, die vielfältigen Funktionen Ihrer Hände wieder herzustellen.

Wir bieten das gesamte Spektrum der modernen Handchirurgie an. Ist ein Eingriff notwendig, operieren wir meist mit mikrochirurgischen Techniken. Neben der Diagnostik und Behandlung leichter bis schwerster Handverletzungen gehören auch therapeutische Maßnahmen bei unfallbedingten Beschwerden zu unserem Therapiespektrum. 

Wir bieten eine Vielzahl diagnostischer Verfahren:

  • Röntgenuntersuchungen (konventionell und dynamisch) der Hand und des Handgelenks
  • Moderne Verfahren der Bildgebung (CT oder MRT)
  • Elektrophysiologische Untersuchungen zur Messung der Nervenleitgeschwindigkeit und Muskelstromstärke bei Karpaltunnelsyndrom und anderen Nervenengpasssyndromen

Wir erstellen anhand Ihres Beschwerdebildes ein individuelles Therapiekonzept. 

Dazu halten wir folgende Maßnahmen vor:

  • Konservative Behandlung mit intensiver Krankengymnastik, Lymphdrainage und physikalischer Therapie
  • Entfernung des Hohlhandbindegewebes bei Morbus Dupuytren
  • Operation der Sehnenscheide bei Engpässen an Langfingern und Daumen (schnellender Finger)
  • Operative Behandlung bei der Daumensattelgelenkarthrose (Rhizarthrose)
  • Stabilisierende und gelenkerhaltende Operationen an allen übrigen Gelenken der Hand und des Handgelenks
  • Gelenkspiegelung des Handgelenks (sog. Arthroskopie) bei degenerativen Erkrankungen – etwa Rheuma oder Arthrose