D- Arzt

Behandlung bei Arbeits- und Wegeunfällen

Schul-, Wege- und Arbeitsunfällen behandelt der sogenannte Durchgangsarzt (D-Arzt). Wir haben einen von den Unfallkassen zugelassen D-Arzt immer vor Ort.

In Deutschland ist die Behandlung von Schul-, Wege- und Arbeitsunfällen über das Durchgangsarztverfahren geregelt. Das heißt, Unfallverletzte müssen sich einem zugelassenen D-Arzt vorstellen. Dieser steht Ihnen dann bei der Erstbetreuung und Nachsorge zur Seite. 

Dies gilt auch für Unfälle in der Schule oder den Kindergarten

Unser Durchgangsarzt übernimmt folgende Aufgabe:

  • Diagnostik der Verletzung und Erhebung des Unfallhergangs
  • Erstversorgung
  • Verfassen eine Berichtes für den Unfallversicherungsträger
  • Je nach Art der Verletzung: interdisziplinäre Beratung mit Kollegen

Der Durchgangsarzt entscheidet über den weiteren Behandlungsverlauf. In jedem Fall überwacht er im Rahmen der Nachsorge den Heilungsprozess. 

Unsere D-Arzt Ambulanz

Telefon: (03693) 90-1188