Arthroskopie

Arthroskopie

Eine Vielzahl von Gelenkerkrankungen, Verschleißerscheinungen und Verletzungen lassen sich arthroskopisch behandeln.

Mit zwei kleinen Schnitten führen unsere unfallchirurgischen Experten feinste Arbeitsgeräte und eine nur wenige Millimeter große Kamera in das Gelenk ein. Der Operateur kann sich ein genaues Bild vom gesamten Gelenkinnenraum verschaffen und Verletzungen oder krankhafte Veränderungen schonend behandeln. Viele arthroskopische Eingriffe können wir ambulant durchführen.

Die Einsatzmöglichkeiten diagnostischer und therapeutischer Arthroskopie: 

  • Beseitigung von Engpass-Erkrankungen des Schulterdaches
  • Kalkausräumung
  • Behandlung von Sehnenrissen
  • Stabilisierung bei Instabilität oder ausgekugeltem Gelenk
  • Behandlung einer Schultersteife
  • Therapie von Knorpelschäden
  • Entfernung von Verkalkungen und Knochenablagerungen
  • Therapie von Knorpelschäden
  • Stabilisierung nach ausgekugeltem Gelenk
  • Behandlung einer Gelenksteife
  • Behandlung bei Sehnenrissen
  • Therapie von Knorpelschäden
  • Behandlung von Verwachsungen und Widerherstellung der schmerzfreien Beweglichkeit
  • Therapie von Knorpelschäden
  • Behandlung von Nekrosen und Knochendefekten
  • Behandlung einer Sprunggelenkssteife

Die Arthroskopie des Knie- und Hüftgelenkes führen unsere erfahrenen Kollegen der Orthopädie mit großer Expertise durch.