Physiotherapie

Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage zielt darauf, die Pumpfunktion des Gefäßsystems zu unterstützen.

Mit speziellen Handgriffen, etwa durch rhythmische, kreisende und pumpende Bewegungen der Handflächen soll die angestaute Flüssigkeit in Richtung der zuständigen Lymphknotenstation befördert werden. Dadurch wird das Gewebe entstaut, Schwellungen an Armen und Beinen gehen zurück. Indem das Gewebe lockerer und weicher wird, verbessert sich auch die Beweglichkeit bei den betroffenen Personen.

 

In Bewegung bleiben

Von Atemtherapie bis Krankengymnastik: Unsere Physiotherapeuten bieten umfangreiche therapeutische Leistungen.