Einen Patienten begleiten

Erhält ein geliebter Mensch bei uns medizinische Hilfe in der letzten Lebensphase, wünschen sich viele Angehörige nah bei ihm zu sein. In unserem Klinikum ist das jederzeit möglich.

Die Angehörigen spielen eine wichtige Rolle in der palliativen Pflege. Unsere Patienten bleiben damit in die Familie integriert. Wir geben unseren Patienten und deren Angehörigen so viel gemeinsame Zeit und Ruhe wie möglich. Für ein bestmögliches Therapieergebnis bitten wir die Angehörigen auch uns etwas Zeit für Untersuchungen und Therapie zu geben.

Unsere Angebote für Angehörige

  • Flexible Besuchszeiten (nach Rücksprache mit dem Stationspersonal)
  • Übernachtungsmöglichkeit im Patientenzimmer
  • Beratung und Unterstützung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht oder bei der Organisation der weiteren Versorgung
  • Einbindung in pflegerische Tätigkeiten und Behandlungsplanung (sofern gewünscht und nach Rücksprache mit dem Stationspersonal)
  • Trauerbegleitung