Patientenwissen Wirbelsäulenchirurgie

Bandscheibenvorfall – wie geht es nach der Operation weiter?

In der Regel bessern sich die Bein- oder Armschmerzen nach der OP schlagartig sehr gut. Naturgemäß bessern sich Kreuz- oder Nackenschmerzen langsamer und weniger vollständig als Bein- und Armschmerzen. Das Aufstehen ist bereits am Tag nach der OP möglich. Frühzeitig, möglichst schon vor der OP, wird besprochen, ob und welche Form einer Anschlussheilbehandlung sinnvoll ist und diese ggf. auch eingeleitet. Ziel ist eine möglichst gute und frühzeitige Reintegration ins Alltagsleben.