Ihr Nervensystem in guten neurochirurgischen Händen

Unser neurochirurgisches Team behandelt Erkrankungen des Schädels und Gehirns, der Wirbelsäule und des Rückenmarks sowie der peripheren Nerven mit großer Expertise. Dabei arbeiten wir eng mit anderen Fachgebieten zusammen.

So erreichen Sie uns

Kontakt

Sekretariat

Sekretariat
Ansprechpartner:
Claudia Schellenberg
Telefon (03693) 90-10 51

Rückenschmerzen – Wann eine OP unumgänglich ist

Wenn Rückenschmerzen nicht mehr medikamentös behandelt werden können, ist eine Operation unumgänglich. Was dabei zu beachten ist und wann welcher Rückenschmerz operiert werden muss, erklärt Oberarzt Dr. med. Piotr Czochra im Helios Klinikum Meiningen. Im Experten-Talk gibt der Facharzt für Neurochirurgie einen umfassenden Überblick über die verschiedenen operativen Möglichkeiten, Rückenschmerzen zu behandeln.

Fachinformation: Hinweise für Ärzte und Studenten

Rufen Sie mit einem Klick die gewünschten medizinischen Fachinformationen auf: