Laser-Zentrum

Die Holmium-Laser-Ausschälung der Prostata, genannt HoLEP, zählt zu den Leitlinien-Standards und anerkannten Alternativen zur offen-chirurgischen Operation bei der gutartigen Vergrößerung der Prostata. Für dieses schonende Verfahren hat die Urologie der Helios Klinik Lutherstadt Eisleben die Zertifizierung als "Urologisches Laser-Zentrum Helios Klinik Lutherstadt Eisleben (HoLEP)" von der Zertifizierungsstelle CERT iQ erhalten.

Zentrumsleitung

Telefon-Hotline Laser-Zentrum

Für Nachfragen rund um das Laser-Zentrum und die HoLEP-Behandlung nutzen Sie auch unsere Telefon-Hotline. Immer donnerstags von 15-17 Uhr steht unsere Mitarbeiterin Gabriele Lakomy für Ihre Fragen zur Verfügung unter der Rufnummer 0173/ 6274419.

Zertifizierung

Die Urologie der Helios Klinik Lutherstadt Eisleben wurde von der Zertifizierungstelle CERT iQ als "Urologisches Laser-Zentrum Helios Klinik Lutherstadt Eisleben (HoLEP)" erfolgreich zertifiziert. Ausschlaggebend dafür ist die Behandlung bei der gutartigen Prostatavergrößerung mithilfe eines speziellen Holmium-Lasers, mit dem die innere Drüse der Prostata entfernt wird. Bei dieser speziellen Lasertechnik wird der Prostatainnenanteil durch die Harnröhre ausgeschält, so dass das entfernte Prostatagewebe problemlos vollständig feingeweblich untersucht werden kann. Der Laserstrahl verödet im gleichen Schritt die umliegenden Gefäße. Dies ermöglicht ein blutungsarmes Operieren.

Die HoLEP ist als Verfahren als Alternative zur klassischen Elektroresektion (TUR-P) oder offenen Schnitt-Operation in den Europäischen Leitlinien empfohlen sowie als Laserverfahren seit dem 16.12.2010 vom G-BA (Gemeinsamer Bundesausschuss der Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen in Deutschland) anerkannt.

Die Zertifizierungsstelle CERT iQ hat strenge Kriterien für die Zertifizierung festgelegt. Dazu zählen unter anderem die besondere Qualifikation der Ärzte, die moderne gerätetechnische und räumliche Ausstattung, eine hohe Zahl an behandelten Patienten. Durch ein Audit wurde der Nachweis erbracht, dass die Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015 vollumfänglich erfüllt sind.

Erfahren Sie mehr über die schonende Lasertherapie

Seit 2014 ist die Lasertherapie der Prostata (HoLEP – Holmium Laser Enukleation der Prostata) als Routineverfahren in Eisleben im Einsatz. Über dieses schonende Laserverfahren können Sie sich in der Folge informieren.