Leistungsspektrum

Leistungsspektrum

Im Alter nehmen die Krankheiten zu. Unser gemeinsames Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität und eine größtmögliche Selbstständigkeit.

Weitere Leistungen

  • Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung bei geriatrischen pflegefallgefährdeten Patienten (internistische, neurologische, posttraumatische, postoperative Krankheitsbilder)
  • Komplexe geriatrische, ganzheitlich ausgerichtete stationäre und teilstationäre Behandlung (Ergotherapie, Physiotherapie, aktivierende Pflege, Logopädie, Neuropsychologie, Sozialdienst, physikalische Therapie und Komplementärmedizin wie z. B. Akupunktur)
  • Behandlung bei Schlaganfall mit Folgeproblemen wie Lähmung, Sprach-, Schluck- und Orientierungsstörung
  • Behandlung bei alterstypischen internistischen Erkrankungen mit drohender Immobilität und Einbuße an Alltagskompetenz
  • Hirnleistungsdiagnostik
  • Behandlung von seelisch erkrankten älteren Menschen und Patienten mit Hirnleistungsstörungen
  • Behandlung bei zögerlicher Erholung nach einem schweren oder langwierigen Krankheitsverlauf
  • Klärung der Sturzursachen nach Stürzen und Frakturen
  • Medizinisch-internistische Diagnostik und Therapie von typischen geriatrischen Syndromen (Mangelernährung, Sturzerkrankung, Inkontinenz, Demenz, Depression) einschließlich endoskopischer Diagnostik, Legen von PEG-Sonden etc.
  • Palliative Medizin: fürsorgliche Begleitung und optimale Symptomkontrolle, insbesondere Schmerztherapie bei fortgeschrittenen Krankheitsstadien mit dem Ziel der Entlassung nach Hause
  • Angebot einer Rehabilitationssportgruppe für Patienten mit Schlaganfall und anderen zentralen, peripheren Nervensystemerkrankungen
  • Beratung bei Fragen zu gesetzlichen Regelungen, insbesondere zu betreuungsrechtlichen Belangen