Das Patientenservicecenter

Das Patientenservicecenter

Das Patientenservicecenter beantwortet Ihnen gerne alle Fragen rund um die Themen häusliche Pflege, Reha, Entlassung und Überleitung aus dem Krankenhaus.

Eine schwere Erkrankung oder eine große Operation erfordern oft ein Umdenken in der Alltags- oder gar in der gesamten Lebensplanung. Wenn Sie in einer solchen Situation Hilfe suchen, wenden Sie sich gerne an uns. Gemeinsam werden wir Lösungsmöglichkeiten finden, damit Sie wissen, wie es nach der Entlassung aus dem Krankenhaus weitergehen kann. Als offene Anlaufstelle stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Um die Fortsetzung der im Krankenhaus eingeleiteten Maßnahmen- z.B. eine Reha sicherzustellen, bedarf es einer engen Abstimmung zwischen Krankenhausstation, Hausarzt und Pflegedienst.

Sozialdienst

Gemeinsam mit Ihnen bereitet unser Krankenhaussozialdienst die Rückkehr in Ihre häusliche Umgebung oder die Verlegung in eine stationäre Einrichtung (Rehabilitationseinrichtung, Pflegeheim, etc.) vor. Gerne unterstützen wir Sie bei den Vorbereitungen und der Organisation einer lückenlosen Versorgung. Als offene Anlaufstelle steht Ihnen das Service-Team jederzeit beratend zur Seite.

Psychoonkologisches Angebot

Wenn Sie unter seelischen Belastungen leiden, die durch eine Krebserkrankung und deren Behandlung und Behandlungsfolgen entstanden sind, können Sie unser psychoonkologisches Beratungsangebot in Anspruch nehmen.

Service-Team

Kontakt

Telefon: (05481) 801-106
Fax: (05481) 801-306

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag: 8:30 bis 14:00 Uhr und nach Vereinbarung
Dienstag und Donnerstag: 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wir beraten Sie gerne zu folgenden Themen

  • Reha-Maßnahmen
  • Krebs- Nachsorge
  • Pflege in der Familie
  • Ambulante Pflege
  • Stationäre Pflege
  • Pflegestufen
  • Betreutes Wohnen
  • Tagespflege
  • Gesetzliche Betreunng
  • Hilfsmittelversorgung
  • Patientenverfügung
  • Vorsorgevollmacht

Das könnte Sie auch interessieren