Leistungen

Herzinsuffizienzambulanz

Mit unserer Herzinsuffizienzambulanz sind wir 7 Tage die Woche, 24 Stunden für Sie erreichbar. Denn wenn es zu einem Herzleiden kommt, dann muss es schnell gehen.

Wenn Ihr Herz aus dem Takt gerät

Herzinsuffizienzhandy (für Terminvereinbarung): 034321 8-2106

 

Überweisungserfordernis:

Bei der Erstzuweisung besteht ein Überweisungserfordernis durch einen Vertragsarzt oder eine Ver-tragsärztin (im Ausnahmefall im stationären Bereich als Konsil oder hausinterne Überweisung).

 

Erreichbarkeit:  

7 Tage – 24 Stunden via Herzinsuffizienzhandy

Sie erreichen uns tagsüber zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr die Herzinsuffizienzambulanz, in den Dienstzeiten erreichen Sie automatisch den diensthabenden Internisten. Leitung: Dr. med. Denis Schloma.

 

Ambulante Behandlung in der Klinik:

  1. Patienten mit schwerer Herzinsuffizienz NYHA III oder IV
  2. Patienten, die innerhalb der letzten zwölf Monate stationär wegen Herzinsuffizienz NYHA III oder IV behandelt wurden

 

NYHA-Klassifikation (New York Heart Association) bei Herzinsuffizienz:

  • Stadium I - körperliche Belastung verursacht keine Beschwerden
  • Stadium II - Beschwerden bei deutlicherer körperlicher Belastung (i.d.R. 1-2 Etagen Treppensteigen)
  • Stadium III  - Geringe körperliche Belastung verursacht Erschöpfung, Rhythmusstörungen, Luftnot oder Angina pectoris (z. B. < 1 Etage Treppen steigen)
  • Stadium IV - Herzerkrankung mit Beschwerden auch in Ruhe

 
Leistungen zur spezialisierten Diagnostik und Therapie:

  • Anamnese
  • körperliche Untersuchung
  • Beratung
  • Laboruntersuchungen (z. B. BNP, Troponin, Digitalisspiegel, genetische Analysen)
  • bildgebende Untersuchungen wie Röntgenuntersuchungen, CT, MRT, Sonographie, arbduplexsonographie, Echokardiographie, Stress-Echokardiographie, transoesophageale Echokardiographie, EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-RR
  • Ergometrie, Spiro-Ergometrie
  • Herzkatheteruntersuchung
  • Blutgasanalyse
  • Lungenfunktionsmessung
  • medikamentöse Therapien
  • elektrophysiologische Untersuchungen und Therapien
  • Funktionsanalysen von Herzschrittmachern
  • Funktionsanalysen von implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren
  • Hypertonie-/INR-Schulung
  • Herzsportgruppen
  • Herzschrittmacherimplantation

   

Weitere Informationen zu unseren Sprechzeiten und Leistungen erhalten Sie in unserer Herzinsuffizienz-Ambulanz.

Das könnte Sie auch interessieren