Helios Kliniken Leipzig schränken Betrieb der Corona-Test-Ambulanz ein
Pressemitteilung

Helios Kliniken Leipzig schränken Betrieb der Corona-Test-Ambulanz ein

Leipzig

Das Herzzentrum und Helios Park-Klinikum Leipzig reduzieren im August die Zeiten für Corona-Testungen für Bürgerinnen und Bürger. Abstriche können auf Anweisung des Hausarztes und des Gesundheitsamtes nur noch am 01./15./29. August 2020 in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr vorgenommen werden.

Sowohl die Kassenärztliche Vereinigung (KV) als auch die Hausärzte bieten mittlerweile einen umfassenden Abstrich-Service, um Testungen auf das Corona-Virus der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. „Die Corona-Test-Ambulanz in der Strümpellstraße wurde im März eingerichtet, als wir der ersten Corona-Welle gegenüberstanden“, so Sabine Anspach, Klinikgeschäftsführerin des Herzzentrums Leipzig. „Das war ein wichtiger Schritt, um das hohe Aufkommen an Tests bewältigen zu können. Die Bereitschaftspraxen der Kassenärztlichen Vereinigung und die durch die KV vertretenen niedergelassenen Ärzte haben diesen Service nun vollständig übernommen.“

Die Corona-Test-Ambulanz in der Strümpellstraße wurde im März eingerichtet, als wir der ersten Corona-Welle gegenüberstanden.

Sabine Anspach, Klinikgeschäftsführerin des Herzzentrums Leipzig

Julian Zimmer, Klinikgeschäftsführer des Helios Park-Klinikums Leipzig, betont: „Wir freuen uns, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern in der Corona-Hochphase mit der Test-Ambulanz eine schnelle und professionelle Lösung anbieten konnten.“

Die Corona-Test-Ambulanz des Herzzentrums und Helios Park-Klinikums wird nur noch am 01./15./29. August 2020 in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr das Universitätsklinikum Leipzig unterstützen (dortige Corona-Ambulanz bis zum 31.08.). Danach wird der Betrieb der Test-Ambulanz für die Öffentlichkeit eingestellt. Corona-Tests werden an diesen drei Tagen weiterhin ausschließlich auf Anweisung des Gesundheitsamtes oder per Überweisung durch den Hausarzt durchgeführt. Patienten, die zum Abstrich kommen, müssen unbedingt ihre Krankenversichertenkarte mitbringen. Der Zugang zur Corona-Test-Ambulanz erfolgt über die Notfallaufnahme des Helios Park-Klinikums Leipzig.

Wir freuen uns, dass wir den Bürgerinnen und Bürgern in der Corona-Hochphase mit der Test-Ambulanz eine schnelle und professionelle Lösung anbieten konnten.

Julian Zimmer, Klinikgeschäftsführer des Helios Park-Klinikums Leipzig

Urlaubsrückkehrer, die einen Abstrich wünschen, sind aufgerufen sich an die Testungsstelle des Flughafens Halle/Leipzig, die KV-Bereitschaftspraxen oder an ihren niedergelassenen Hausarzt zu wenden – die Corona-Test-Ambulanz des Herzzentrums und Helios Park-Klinikums Leipzig übernimmt diese Abstriche nicht.

Pressekontakt

Nicole Menzel

Referentin Unternehmenskommunikation
Nicole Menzel

Telefon

0341 865-2192
Pressemitteilung Helios Kliniken Leipzig schränken Betrieb der Corona-Test-Ambulanz ein