Expertise

Fort- und Weiterbildung im Orthopädisch-Traumatologischen Zentrum

Das Helios Park-Klinikum Leipzig ist anerkannte Weiterbildungsstätte. Ärztinnen und Ärzte in der Facharztausbildung erhalten bei uns erstklassige Ausbildungsmöglichkeiten.

Ärztliche Abstimmung in der Orthopädie

Das Orthopädisch-Traumatologische Zentrum (OTZ) ist eine Spezialklinik für Knochen- und Gelenkchirurgie. Wir versorgen hier alle von Gelenkerkrankungen betroffenen Gelenke des menschlichen Körpers wie Hüfte, Knie, Schulter, Ellenbogen, Sprunggelenke operativ, prä- und bei Indikation nachstationär.

Die Mitarbeiter des OTZ versorgen rund 4.500 Patienten jährlich operativ. Im Klinikum stehen dafür über 100 Behandlungsplätze zur Verfügung.

Direktor des OTZ ist Prof. Dr. med. Géza Pap. Er verantwortet zudem den Bereich Schulter- und Ellenbogenchirurgie und nimmt seit vielen Jahren eine deutschlandweite führende Position im Focus-Ranking der Schulterspezialisten ein.

Im OTZ arbeiten folgende Fachbereiche zusammen:

  • Orthopädie und Unfallchirurgie, Ltd. Oberarzt Carsten Fischer
  • EndoProthetik, Ltd. Oberarzt und stv. Direktor des OTZ Priv.-Doz. Dr. med. Ingmar Meinecke
  • Wirbelsäulenchirurgie, Chefarzt Dr. med. Jens Gulow

Eine enge Kooperation herrscht darüber hinaus mit den Helios Medizinischen Versorgungszentren Leipzig, insbesondere im Bereich Neurochirurgie und Orthopädie sowie Radiologie.

Unsere Weiterbildungsermächtigungen im Überblick

FachgebietDauer der Weiterbildung
Orthopädie und Unfallchirurgie48 Monate
Zusatzweiterbildung Spezielle Orthopädische Chirurgie36 Monate
Zusatzweiterbildung Orthopädische Rheumatologie12 Monate
Zusatzweiterbildung Spezielle Unfallchirurgie 24 Monate

Das OTZ am Park-Klinikum Leipzig

... bietet das gesamte Spektrum an orthopädischen Leistungen an. Im Rahmen Ihrer Facharztausbildung stehen Ihnen zudem erfahrene Mediziner zur Seite.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Frage haben und weitere Auskünfte zur Facharztausbildung an unserem Hause haben.