Leistungen

Weichteiltumorchirurgie am Park-Klinikum

Im OP-Saal

Unsere Klinik arbeitet fachdisziplin-übergreifend mit allen Bereichen unseres Klinikums uns darüber hinaus zusammen, insbesondere im Bereich Tumorchirurgie. Unsere Kompetenzen bündeln wir im Viszeralonkologischen Zentrum.

Unsere Leistungen im Bereich Weichteiltumorchirurgie sind im Besonderen:

  • Abklärung suspekter Raumforderungen in den Weichteilen
  • weite Tumorexzisionen, Kompartmentresektionen im Bereich der Extremitäten und des Körperstammes unter interdisziplinärer Operationsplanung und Einbeziehung plastisch-rekonstruktiver Techniken beim Weichteilsarkom
  • stadiengerechte Operation retroperitonealer Weichteilsarkome, von Weichteiltumoren der Bauchhöhle und der Brusthöhle sowie des Mediastinums
  • stadiengerechte Resektion des malignen Melanoms (schwarzer Hautkrebs)
  • axilläre, inguinale und iliakale Lymphknotendissektionen

Dabei setzen wir auch hochmoderne Verfahren ein, zum Beispiel die PIPAC-Methode.

Die minimalinvasive Chirurgie ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer chirurgischen Arbeit: Als hochspezialisiertes Team führen wir einen großen Teil der Bauchoperationen zum Wohle unserer Patienten im Schlüsselloch-Verfahren durch.

Dabei ergeben sich viele Vorteile für den Patienten: Bei kleinen Schnitten wird durch den geringeren Blutverlust das Immunsystem weniger geschwächt, es kommt seltener zu Verwachsungen und die Wundheilung ist beschleunigt. Zudem haben Sie weniger Schmerzen, können früher nach Hause und erholen sich schneller. Weil Sie nicht lange im Bett liegen bleiben müssen, sinkt obendrein das Thromboserisiko deutlich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Hoffnung für Krebspatienten

Neue Form der Chemotherapie wird am Helios Park-Klinikum etabliert: die Aerosolchemotherapie (PIPAC) bei Bauchfellkrebs gilt als sehr vielversprechend.