Expertise

Unsere Leistungen im Überblick

Unsere Klinik ist auf die Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen spezialisiert. Damit einhergehend behandeln wir auch Herz-Kreislauferkrankungen. Es stehen dabei alle wichtigen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung.

Grafik: Lungenentzündung
Die Grafik verdeutlicht die Auswirkungen einer Lungenentzündung auf unser wichtigstes Atmungsorgan, die Lunge.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind dabei die Diagnose und Therapie

  • von thorakalen Tumoren (Lungenkrebs, Pleuramesotheliom und Metastasen im Brustkorb),
  • von obstruktiven Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale und chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD), v
  • on pulmonalen Infektionen (Bronchitis, Lungenentzündung und Tuberkulose),
  • von Erkrankungen des Rippenfells (Pleuraerguss, Pleuraempyem) und
  • interstitiellen Lungenerkrankungen (Fibrose, Sarkoidose). 

Unsere Klinik pflegt enge Kooperationsbeziehungen zu den anderen nicht-operativen und operativen Fachabteilungen des Helios Park-Klinikums Leipzig und des unmittelbar benachbarten Herzzentrums Leipzig, zu externen Kliniken sowie zu Hausärzten und niedergelassenen Fachärzten, insbesondere Pneumologen. 

Diagnostik & Therapie

Lungenfunktionstest in der Somatik
Der Lungenfunktionstest wird zur Diagnostik bei Atemwegserkrankungen eingesetzt.

In der Diagnostik nutzen wir folgende Methoden zur Feststellung des patientenindiviuellen Krankheitsbildes.

Thorakale Endoskopie  

  • starre und flexible Bronchoskopie mit bronchoalveolärer Lavage und verschiedenen Biopsiemethoden (Zange, Nadel, Kryobiopsie)
  • internistische Thorakoskopie
  • endobronchialer Ultraschall (EBUS)

Thorakale Sonografie 

  • Pleuraerguss-Diagnostik (Punktion, Pleurabiopsie)
  • Punktion/Biopsie von Herdbefunden der Lunge, der Thoraxwand und von Lymphknoten

Funktionsdiagnostik 

  • Spirometrie
  • Bodyplethysmografie
  • Spasmolysetest
  • Provokationstestung
  • Diffusionskapazitätsmessung
  • 6-Minuten-Gehtest
  • Oxyergometrie
  • Schlaf-Apnoe-Screening
Atemphysiotherapie
Eine Patientin beim "Training" der Atemwege, eine atemphysiotherapeutische Maßnahme.

In der Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen setzen wir insbesondere ein:

  • interventionelle Bronchoskopie mit therapeutischer Lavage, Dilatation, Argon-Plasma-Koagulation, Kryoresektion und Stentimplantation
  • thorakoskopische Pleurodeseverfahren
  • Drainagetherapie und Anlage von Pleuradauerdrainagen (PleurX)
  • Inhalations- und Atemphysiotherapie
  • zytostatische Chemotherapie
  • multimodale Tumortherapie gemeinsam mit Kooperationspartnern (Chirurgie, Strahlentherapie)

Wir arbeiten interdiszplinär!

Wir pflegen eine intensive Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen des Park-Klinikums sowie des benachbarten Herzzentrums.