Leistungen

Gelenkersatz für die Hüfte

Gelenkersatz für die Hüfte

Hohe Behandlungszahlen, hohe Expertise - mehr Patientensicherheit für Sie.

Der künstliche Gelenkersatz am Hüftgelenk zählt heute zu den erfolgreichsten Operationsmethoden in der modernen Medizin. Wir setzen hierbei seit Jahren in vielen Fällen auf ein minimal-invasives Verfahren. Diese schonenden "Schlüsselloch"- Eingriffe tragen dazu bei, dass im Einzelfall eine zügige Mobilisierung möglich ist und der Klinikaufenthalt deutlich verkürzt werden kann.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen im Bereich Hüftgelenkersatz:

  • minimal-invasive und konventionelle Hüft-Endoprothetik
  • Verwendung von Kurzschäften
  • Verwendung von modernen Gleitpaarungen
  • Spezial-Endoprothetik bei komplizierten Ausgangssituationen (z. B. bei Vor-Operationen, angeborenen Fehlstellungen)
  • Wechsel-Endoprothetik bei Prothesenlockerung
  • Versorgung von Knochenbrüchen bei bereits liegender Prothese
Physiotherapie
Schnell wieder auf die Beine kommen nach dem Eingriff: Dabei unterstützt Sie unser Team der Physiotherapie.

Unsere Experten führen jährlich hunderte Eingriffe an der Hüfte durch. Wir haben die minimal-invasiven Operationstechniken so standardisiert, dass diese nahezu bei allen Patienten durchgeführt werden können. Um Komplikationen durch lange Liegezeiten zu vermeiden, erfolgt die Mobilisation in der Regel unmittelbar nach der Operation unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten.

Dabei arbeitet unsere Ärzteteam eng mit den Kollegen der Physiotherapie und des Pflege- und Funktionsdienstes zusammen.

Parallel steht Ihnen unser Sozialdienst zur Verfügung, um mit Ihnen und Ihren Angehörigen die für Sie beste Form der Anschlussheilbehandlung zu besprochen.

Patienteninformation Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Patientenflyer zum EndoProthetikZentrum.
Das können Sie erwarten:
  • kurze Behandlungswege dank der Konzentration aller Fachdisziplinen unter einem Dach
  • koordiniertes Aufnahme- und Entlassungsmanagement
  • Unterbringung in modernen Ein- bis Zweibettzimmern oder im Wahlleistungsbereich

Das könnte Sie auch interessieren