Leistungen

Anästhesiologische und schmerztherapeutische Leistungen

Wir begleiten unsere Patienten sicher durch ihre Operationen. In Abhängigkeit von der Erkrankung kümmert sich unser Team auch um die optimale Schmerzbehandlung während des Behandlungsprozesses.

Unser Leistungsspektrum im Überblick:

Beatmung im OP
  • Prämedikationssprechzeiten
  • Allgemeinnarkosen (Vollnarkosen) als balancierte Anästhesie oder Total-intravenöse-Anästhesie (TIVA)
  • Narkosetiefemessung
  • Neuromonitoring: Evozierte Potenziale
  • Anwendung blutsparender Methoden (Cell-Saver)
  • Larynxmasken
  • Management des schwierigen Atemwegs (Intubationshilfen, indirekte Laryngoskopie, bronchoskopische Intubation, videoassistierte Intubation)
  • Regionalanästhesie als Bolusverfahren (Single-shot) oder kontinuierlich (Katheterverfahren)
  • Spinalanästhesie (auch als kombiniertes Katheterverfahren)
  • Peridualanästhesie
  • Blockaden des Plexus cervicalis, brachialis und lumbalis
  • Blockaden des Nervus femoralis und ischiadicus
  • sonographische Anlage von Regionalanästhesie-Verfahren
  • intravenöse Regionalanästhesie
  • differenzierte Beatmungstherapie
  • transoesophageale Echokardiographie
  • Schmerzdienst
  • patientenkontrollierte Schmerztherapie (PCA)
  • Reanimationsschulung
  • Multimodale Schmerztherapie